Super Flower stellt Leadex-III-Gold Netzteilserie vor

Der bekannte Netzteilhersteller Super Flower, stellt eine neue Netzteil Serie vor. Die auf den Namen Leadex-III-Gold getaufte Reihe vereint einen leisen Betrieb bei gleichzeitig guter Kühlung, stabile Stromversorgung durch die hohe Qualität der verbauten Komponenten und eine 80+-Gold Zertifizierung für einen effizienten Betrieb.

 

Super Flower Leadex III Gold 1 Super Flower Leadex III Gold 2

Unter der Haube der vollmodularen Netzteile, steckt Super Flowers Hauseigene, Namensgebende Leadex-III Plattform, welche selbstverständlich aus eigener Fertigung stammt. Diese ermöglicht verschiedene Modelle mit Leistungen von 550W bis hin zu 850W Nennleistung für anspruchsvollere Systeme. Dank der verbauten qualitativ hochwertigen 105-Grad Japanischen Elkos und der Pylomer-Feststoff-Kondensatoren, erreichen die neuen Netzteile die 80+-Gold Zertifizierung ohne Probleme.

Super Flower Leadex III Gold 3 Super Flower Leadex III Gold 4

Damit dabei die Lautstärke nicht überhand nimmt, kommt nun im Gegensatz zum Vorgänger, ein 135mm Lüfter mit einem Fluid-Dynamic-Bearing zum Einsatz. Dieser kann über einen Schalter an der Rückseite gesteuert werden. So kann aus drei verschiedenen Modi gewählt werden, wobei der Lüfter je nach Auswahl bei geringer bis mittlerer Last dauerhaft stillsteht. Natürlich darf auch die Optik nicht zu kurz kommen und so bestehen alle modularen Kabel der Leadex-III-Gold Serie aus flachen, schwarzen Kabeln die sich leicht und sauber verlegen lassen.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Leadex-III-Gold Netzteile sind ab sofort online über CaseKing verfügbar. Die Preise der jeweiligen Modelle gestalten sich wie folgt
Leadex III 550 Watt –   85,90€
Leadex III 650 Watt –   99,90€
Leadex III 750 Watt – 109,90€
Leadex III 850 Watt – 125,90€

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASRock Z390 Phantom Gaming X

      Test: ASRock Z390 Phantom Gaming XEigentlich wurden die neuen Mainboards mit Intel Z390 Chipsatz zeitgleich mit den Intel Core Prozessoren der neunten Generation vorgestellt. ASRock hatte zu dem Zeitpunkt auch bereits ein...

    • XXL-Test: Corsair Hydro X Wasserkühlung

      XXL-Test: Corsair Hydro X WasserkühlungDie Gerüchte einer eigenen Custom Wasserkühlungsserie seitens Corsair waren schon sehr lange im Umlauf, hatte der Hersteller bereits auf der Computex 2017 erste Proudkte gezeigt. Nach zwei...

    • Test: Patriot Viper V765

      Test: Patriot Viper V765Die Peripherie von Viper Gaming aka Patriot Viper ist hierzulande noch weniger vertreten. Da sich der Hersteller aber auch hier mit interessanten Lösungen präsentiert, haben wir den Blick...

    • Test: Gigaset GS110

      Test: Gigaset GS110Der Markt der Smartphones ist überfüllter denn je und manch einer verliert bei all den technischen Angaben und Schlagwörtern schnell die Übersicht. Doch es muss nicht immer das absolute...

    • Test: ASUS ROG Maximus XI Gene

      Test: ASUS ROG Maximus XI GeneSchonmal vom Mini-Apex gehört? Diesem widmen wir uns in diesem Test. Es handelt sich dabei um das ASUS ROG Maximus XI Gene. Die Bezeichnung hat das Board daher erhalten, weil es wie das...

Newsletter-Anmeldung