Sharkoon WPM Gold ZERO - Weitere leise Netzteile

Sharkoon hat mit den WPM Gold ZERO neue Netzteile vorgsetellt. Dise sollen sich ebenfalls durch eine gute Effiezienz sowie eine geringe Lautstärke auszeichnen. Zudem wirbt man mit einer Ryzen-Kompatibilität.

 

 

Die Sharkoon WPM Gold ZERO Netzteile setzen auf LLC-Resonanzwandler sowie die DC-DC-Technologie. Damit erreichen die Netzteile eine hohe Effizienz von bis zu 90%, was mit dem 80 PLUS Gold Zertifikat gekührt wird. Durch die höhere Effizienz, fällt die Abwärme geringer aus. Deshalb war es möglich den Netzteilen einen ZERO-RPM-Modus zu spendieren. Es wird jedoch nciht ganz klar, ob dieser an einen Temperaturschwellenwert oder einen Auslastungsgrad gekoppelt ist.

Sharkoon WPM Gold Zero 2

Weiterhin sind die WPM Gold ZERO Netzteile teilmodular. Fest fixiert sind das 24-Pin sowie 4+4-Pin Kabel. Neben PCIe-, SATA- und Molex-Kabeln, kann auch ein weiteres 4+4-EPS Kabel angeschlossen werden, sodass auch neure AM4 Mainboards vollständig unterstützt werden. Mit den drei Leistungsstufen von 550W, 650W und 750W können verschiedene Systeme bedient werden.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Sharkoon WPM Gold ZERO Serie ist ab sofort erhältlich. Die Preise belaufen sich auf 74,90€, 79,90€ bzw. 84,90€.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE 465X RGB

      Test: Corsair iCUE 465X RGBCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht,...

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

Newsletter-Anmeldung