Cooler Master V Gold & V Platinum - Neue kraftvolle Energiespender

Cooler Master hat die V Gold und V Platinum Netzteilserien als "verbesserte Serien für moderne High-End PCs" angekündigt. Die technischen Daten lesen sich stimmig. Hohe Effizienz, große Lüfter Modularität und eine lange Garantie stehen auf der Habenseite.

 

 

Cooler Master V Gold

Die Serie soll die Lücke zwischen High-End und Mainstream zu schließen. Zum Einsatz kommt ein Half-Bridge Design mit DC-DC Technologie, was für eine Effizienz-Einstufung nach 80 PLUS Gold nach sich zieht. Die Geräte sind mit 550W, 650W, 750W und 850W erhältlich und sind allesamt vollmodular ausgelegt. Zum Einsatz kommen bei der Grafikkartenversorgung dicke 16AWG Kabel. Zur Kühlung wird ein 135mm FDB Lüfter mit (deaktivierbaren) Semi-Passivmodus eingesetzt. 

cooler master V gold 1  cooler master V gold 1

 

Cooler Master V Platinum

Die V Platinum Serie schließt sozusagen oben an die V Gold Serie an. Sie bietet mit 850W, 100W und 1300W nicht nur mehr Leistung, sondern mit 80 PLUS Platinum auch eine höhere Effizienz. Verantwortlich ist dafür ein Full-Bridge Design in Kombination mit der DC-DC Technologie. Die Gesamte Leistung kann per Schalter zwischen Single- und Multi-Rail umgeschaltet werden. Auch hier wird ein 135mm Lüfter verbaut, allerdings mit Doppelkugellager, statt Fluid Dynamic Lager. Insgesamt also Netzteile für High-End Rechner.

cooler master v platinum 1  cooler master v platinum 1

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Cooler Master Netzteile der V Gold und V Platinum Serie sind ab Ende Februar 2019 erhältlich und verfügen alle über eine 10 jährige Garantie. Die Preise sind wie folgt gestaffelt.

  • Cooler Master V550 Gold - 99,99€
  • Cooler Master V650 Gold - 109,99€
  • Cooler Master V750 Gold - 119,99€
  • Cooler Master V850 Gold - 129,99€
  • Cooler Master V850 Platinum - 199,99€
  • Cooler Master V1000 Platinum - 259,99€
  • Cooler Master V1300 Platinum - 299,99€

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

    • Test: Corsair Crystal 680X RGB

      Test: Corsair Crystal 680X RGBMassig Platz in Form eines Kubus benötigt? Das Corsair Crystal 680X könnte die passende Antwort dazu sein. Als Konkurrent zum Lian Li PC-O11 Dynamic fährt man ebenfalls das volle Programm...

    • Test: Corsair K83 Wireless

      Test: Corsair K83 WirelessNach gefühlt unzähligen Gaming-Tastaturen kommt Corsair jetzt mit der K83 Wireless um die Ecke. Diese kompakte Tastatur mit Touchpad bzw. Joystick soll sich besonders im Umgang mit HTPCs oder...

    • Test: Patriot Viper RGB White 16 GB DDR4-3200MHz

      Test: Patriot Viper RGB White 16 GB DDR4-3200MHzAktuell wäre es schon fast fahrlässig, wenn ein RAM-Anbieter keinen RGB bestückten Speicher im Portfolio hätte. Daher wirft sich auch der Patriot Viper RGB hier ins leuchtend bunte...

Newsletter-Anmeldung