Thermaltake Toughpower iRGB PLUS Gold - Kirmes Netzteil mit Riing Duo Lüfter

Wie man der gewohnt langen Bezeichnung entnehmen kann, ist Kirmes nicht der einzige Pluspunkt der Thermaltake Toughpower iRGB PLUS Gold Series TT Premium Edition Netzteile. Sie bieten auch eine hohe Effizienz sowie das Smart Power Management.

 

 

 

thermaltake toughpower irgb plus gold 1  thermaltake toughpower irgb plus gold 1

Die Netzteile der neuen Serie setzen auf eine Effiziente Plattform mit digitaler Schnittstelle. Per DPS G Smart Power Management Software lässt sich somit der Status der Netzteils und der anderen Komponenten überwachen. Zudem kann man hier Lüfter-Modi festlegen, die Beleuchtung des Riing Duo 14 RGB einstellen und Alarme konfigurieren.

Die vollmodulare Plattform setzt auf hochwertige Komponenten und erreicht damit nicht nur die 80 PLUS Gold Effizienz, sondern auch geringes Ripple Noise und eine strenge Spannungsregulation. Besonders hervorsticht jedoch der eingesetzte Lüfter. Zum ersten mal wird der Thermaltake Riing Duo 14 RGB in einem Netzteil eingesetzt. Dieser bietet 18 adressierbare RGB LEDs in zwei Zonen (Rahmen und Nabe) und fügt sich damit auch in das Riing Plus Ökosystem mit AI Voice, Amazon Alexa und Razer Chroma Kompatibilität. Damit empfiehlt es sich natürlich für Gehäuse wie bspw. das Thermaltake Core P5.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das Thermaltake Toughpower iRGB PLUS Gold Series TT Premium Edition ist in drei Leistungsstufen erhältlich. Die UVP wurde wie folgt festgelegt:

  • 750W  - 144,90€
  • 850W  - 164,90€
  • 1000W - 194,90€

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung