Cooler Master stellt Netzteil mit 1200W vor

logo-coolermasterCooler Master erweitert seine V-Serie mit einem hocheffizienten 1200W Netzteil, dem V1200 Platinum. Die starke und stabile Stromversorgung erreicht nun neue Höhen im Wirkungsgrad. Bis zu 93% Effizienz bei einer Last von 50% überzeugt und erlaubt die Bezeichnung 80 PLUS Platinum Netzteil. Was das 1200 noch so drauf hat, erfahrt ihr in dieser News.

V12003 V12002 V12005

Der 135mm flüsterleise Lüfter FDB (Fluid Dynamic Bearing) arbeitet semi-passiv. Über einen integrierten Kontroller mit Moduswahlschalter kann der Benutzer zwischen zwei Lüftersteuerungs-Modi wählen. Zum Einen die passive Variante, wobei der Lüfter inaktiv und komplett lautlos bleibt solange die Temperaturen innerhalb sicherer Grenzen bleiben und zum Anderen den Lüfter-Dauerlauf, der ein Aufheizen im Inneren des Netzteils von vornherein verhindert.

Das V1200 Platinum verfügt auch über eine ausgezeichnete Stabilität der Ausgangsspannung mit einer Ausgangsspannungsregelung unter 1%, das ist sogar besser als vergleichbare DSP-Systeme. Die zwölf PCIe 6+2 Pin-Anschlüsse und eine Ausgangsleistung bis zu 1200W alleine auf 12V bedeuten zudem, dass 4-Wege-SLI/Crossfire für diesen Energiewandler keine Probleme darstellen. Käufer des neuen 1200W Netzteiles können auf sieben (7) Jahre erweiterte Garantie und dem Cooler Master Pick-Up Service in den ersten beiden Jahren zurückgreifen.

Mit ausgewählten Komponenten für eine hocheffiziente und stabile Stromversorgung, wurde das V1200 für höchste Ansprüche entwickelt. Diese operative Stabilität erwirtschaften einen hohen Wirkungsgrad bis hin in niedrigsten Last Szenarien. Hierdurch fördert das V1200 Platinum maximale Energieeinsparungen vom Idle- bis zum Volllast-Betrieb.

Eine oft übersehende Eigenschaft die zu den V Series-Netzteilen gehört ist der Premium 135mm Fluid Dynamic Bearing (FDB) Lüfter. Dieser Lagertyp bietet überlegene Leistung bei niedrigem Geräuschpegel. Das bedeutet, dass die V-Netzteile auch unter Volllast extrem leise bleiben.

V12001 V1200up V12004

lagerabbild V12006 V1200LüftermodiSchalter

 

Features:

  • PLUS Platinum-Zertifikat: Bis zu 93% Effizienz bei 50% Last
  • Hochwertige japanische Kondensatoren für Höchstleistung und Zuverlässigkeit
  • Hybrider 135mm-Silent-FDB-Lüfter für flüsterleisen Betrieb und lange Lebensdauer
  • 0 dB(A) im lüfterloser Modus
  • Vollmodulares Design erleichtert das Kabelmanagement
  • Einzelne leistungsstarke +12V-Schiene mit bis zu 100A
  • Ausgezeichnete Stabilität der Ausgangsspannung gewährleistet Spannungsregelung unter 1%
  • Zwölf PCIe 6+2-Pin Anschlüsse für bis zu fünf Grafikkarten sowie weitere High-End Konfigurationen
  • 7 Jahre Garantie & Pick-Up Service in den ersten beiden Jahren

cables 

 

Preis & Verfügbarkeit:

Das Cooler Master V1200 Netzteil ist ab sofort zu einem Preis von 259,90€ (UVP) in Deutschland erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair K57 RGB Wireless

      Test: Corsair K57 RGB WirelessCorsair hat sich die schon lange erhältliche K55 RGB geschnappt und gründlich umgekrempelt bzw. aufgebohrt. Herausgekommen ist die Corsair K57 RGB Wireless, welche in der Form eine...

    • Übersicht: AMD Radeon RX 5700 & 5700 XT

      Übersicht: AMD Radeon RX 5700 & 5700 XTSo langsam trudeln immer mehr Custom-Designs der AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT auf den Markt. Wir haben die bisher erhältlichen Modelle mit den wichtigsten Fakten in Tabellen...

    • Test: ASRock Z390 Phantom Gaming X

      Test: ASRock Z390 Phantom Gaming XEigentlich wurden die neuen Mainboards mit Intel Z390 Chipsatz zeitgleich mit den Intel Core Prozessoren der neunten Generation vorgestellt. ASRock hatte zu dem Zeitpunkt auch bereits ein...

    • XXL-Test: Corsair Hydro X Wasserkühlung

      XXL-Test: Corsair Hydro X WasserkühlungDie Gerüchte einer eigenen Custom Wasserkühlungsserie seitens Corsair waren schon sehr lange im Umlauf, hatte der Hersteller bereits auf der Computex 2017 erste Proudkte gezeigt. Nach zwei...

    • Test: Patriot Viper V765

      Test: Patriot Viper V765Die Peripherie von Viper Gaming aka Patriot Viper ist hierzulande noch weniger vertreten. Da sich der Hersteller aber auch hier mit interessanten Lösungen präsentiert, haben wir den Blick...

Newsletter-Anmeldung