Thermaltake Floe DX RGB - Noch ein klein wenig mehr Licht

Thermaltake erweitert das Sortiment an all in one Wasserkühlungen um die Floe DX RGB Series TT Premium Edition. Diese setzt nun auf die Thermaltake Riing Duo RGB Lüfter und kommt natürlich wieder mit umfassender Softwaresteuerung für Beleuchtung und Drehzahlen.

 

Thermaltake Floe DX RGB 240 TT Premium Edition Thermaltake Floe DX RGB 280 TT Premium Edition Thermaltake Floe DX RGB 360 TT Premium Edition

Ehrlich gesagt fallen die Unterschiede zwischen der Thermaltake Floe Riing RGB und Floe DX RGB nicht sonderlich groß aus. Beide Modelle setzten auf einen Kupfer-Kühblock mit integrierter Pumpe sowie Aluminium-Radiatoren in den Größen 240mm, 280mm oder 360mm. Im Pumpendeckel sind mehrere adressierbare RGB LEDs verbaut, welche sich mittels des beiliegendem Controller und der TT RGB Plus Software konfigurieren lassen. Gleiches gilt natürlich auch für die Dioden in den eingesetzten Thermaltake Riing Duo RGB Lüftern mit zwei Beleuchtungszonen. Diese sollen durch einen hohen statischen Druck besonders geeignet für Radiatoren sein. Neben der Desktop-Software kann man auch die App nutzen sowie AI Voice Controll und Amazon Alexa per Sprachbefehl. Wann und zu welchen Preisen die AiO-Wasserkühlung den Markt erreicht, wurde nicht mitgeteilt.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASRock Z390 Phantom Gaming X

      Test: ASRock Z390 Phantom Gaming XEigentlich wurden die neuen Mainboards mit Intel Z390 Chipsatz zeitgleich mit den Intel Core Prozessoren der neunten Generation vorgestellt. ASRock hatte zu dem Zeitpunkt auch bereits ein...

    • XXL-Test: Corsair Hydro X Wasserkühlung

      XXL-Test: Corsair Hydro X WasserkühlungDie Gerüchte einer eigenen Custom Wasserkühlungsserie seitens Corsair waren schon sehr lange im Umlauf, hatte der Hersteller bereits auf der Computex 2017 erste Proudkte gezeigt. Nach zwei...

    • Test: Patriot Viper V765

      Test: Patriot Viper V765Die Peripherie von Viper Gaming aka Patriot Viper ist hierzulande noch weniger vertreten. Da sich der Hersteller aber auch hier mit interessanten Lösungen präsentiert, haben wir den Blick...

    • Test: Gigaset GS110

      Test: Gigaset GS110Der Markt der Smartphones ist überfüllter denn je und manch einer verliert bei all den technischen Angaben und Schlagwörtern schnell die Übersicht. Doch es muss nicht immer das absolute...

    • Test: ASUS ROG Maximus XI Gene

      Test: ASUS ROG Maximus XI GeneSchonmal vom Mini-Apex gehört? Diesem widmen wir uns in diesem Test. Es handelt sich dabei um das ASUS ROG Maximus XI Gene. Die Bezeichnung hat das Board daher erhalten, weil es wie das...

Newsletter-Anmeldung