Alphacool Eisball - Die etwas spezielle AGB-Pumpen-Kombo

logo AlphacoolNeben der leistungegesteigerten Eisbaer Extreme präsentierte Alphacool auch eine neue AGB-Pumpen-Einheit. Der Alphacool Eisball zieht mit einem speziellen Design die Blicke auf sich, welches man direkt von der Bezeichnung ableiten kann.

 

 

Alphacool Eisball 1

Mit dem Alphacool Eisball löst sich der Hersteller vom Design einer klasischen Pumpen-Ausgleichsbehälter-Kombination. Der wie der Name verät, handelt es sich um eine Kugel. Beim Material wird auf Acryl gesetzt, wodurch man die Pumpe im Inneren sitzen sieht. Desweiteren ist im umlaufenden Ring eine RGB Beleuchtung mit 15 Dioden verbaut, die den Eisball zum Glühen bringen.

Alphacool Eisball 2 Alphacool Eisball 3

Bei der Leistung muss sich die Kombo auch nicht verstecken. Verbaut wird die dritte Generation der VP755 Pumpe (D5), welche bei 12V eine 4m hohe Wassersäule liefert. Dies mündet in einen maximalen Durchfluss von 350 l/h. In fünf Stufen von 1800 bis 4500 U/min kann die Leistung und damit auch die Lautstärke angepasst werden. Über zwei Zuläufe und einen Abluaf kann der AGB in den Kreislauf eingebunden werden. Dazu gibt es noch einen Ablauf. Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

 

Quelle: Alphacool 1,2

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

Newsletter-Anmeldung