Raijintek Orcus RGB und Core RGB vorgestellt – AiOs für verschiedene Geschmäcker

logo raijintekDer RGB Trend geht an Raijintek nicht vorbei, was bereits die Vorstellung der IRIS 12 Rainbow RGB Lüfter zeigte. Nun hat der Hersteller eine neue AiO Wasserkühlung vorgestellt, welche eben diese verwendet – die Raijintek Orcus RGB. Mit der Orcus Core RGB bietet man jedoch auch die gleiche Wasserkühlung ohne besagte Lüfter an und überlässt dem Käufer damit die Wahl.

Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 14

Die AiO Wasserkühlung setzt auf einen 38mm tiefen Radiator, welcher für zwei 120mm Lüfter ausgelegt ist. Damit fällt der 240mm Radiator etwas dicker aus, als bei den meisten anderen AiOs. Der Hersteller verspricht sich hierdurch eine höhere Kühlleistung als bei der Konkurrenz. Bei der Pumpe geht man auch einen anderen Weg. Denn diese befindet sich nicht wie im Kühlblock, sondern wurde zwischen Kühlblock und Radiator ausgelagert. Sie soll maximal mit 25 dB(A) zu Werke gehen und dabei eine Förderleistung von 66 L/h bewältigen.

Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 5 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 6 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 8

Statt der Pumpe, beherbergt der Kühlblock eine RGB Beleuchtung sowie ein Flügelrad, welches den Durchfluss schnell ersichtlich macht. Auch der Füllstand kann hier kontrolliert werden und ggf. am Radiator wieder auf das passende Level gebracht werden. Interessanterweise wird die Kupferbodenplatte vernickelt. Dadurch werden elektrochemische Prozesse zwischen dem Alu-Radiator und dem Kühlblock vermieden, was bei anderen AiOs sonst immer einen starken Kritikpunkt darstellt. Bei den beiden Lüftern handelt es sich um die Raijintek IRIS 12 Rainbow RGB LED-Lüfter. Diese gehen mit bis zu 1.800 U/min zu werke, bleiben aber mit 23 dB(A) relativ leise. Zur Steuerung der Beleuchtung legt der Hersteller einen Controller bei, welcher auch als Hub für eine eventuell vorhandene Steuerung des Mainboards fungiert.

Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 7 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 15 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 10

Verfügbarkeit und Preise

Die Raijintek Orcus RGB und Orcus Core RGB sind ab sofort zur UVP von 115,90€ bzw. 84,90€ erhältlich. Für die Core Version ohne Lüfter bietet Caseking Special-Bundels mit den beliebten Noiseblocker BlackSilent Pro PLPS oder NB-eLoop B12-PS an.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: be quiet! Dark Rock Pro 4

      Test: be quiet! Dark Rock Pro 4Abermals hat man die Dark Rock Pro Reihe fortgeführt. Nachdem der Dark Rock Pro 3 etwa vier Jahre lang die Vormachtstellung des Lineups inne hatte, konnte man schon davon sprechen, dass es...

    • Test: Cooler Master MasterAir G100M

      Test: Cooler Master MasterAir G100MAuf der CES 2018 zeigte Cooler Master mehrere Produkte die verstärkt mit RGB ausgerüstet wurden. Von den betreffenden Gehäusen steht noch ein Test aus, von den Kühlern hatten wir bereits den...

    • Test: TT Premium X1 RGB Tastatur

      Test: TT Premium X1 RGB TastaturThermaltake gehört zu den ersten Firmen, die sich dem RGB-Trend angenommen haben und bisher unterschiedlichste RGB-Produkte auf den Markt gebracht haben wozu insbesonders auch Tastaturen und...

    • Kurztest: Corsair Carbide SPEC-OMEGA RGB

      Kurztest: Corsair Carbide SPEC-OMEGA RGBAuf der CES 2018 stellte der Corsair das Obsidian 500D und Carbide SPEC-OMEGA vor, von denen wir bereits beide Modelle getestet haben. Klammheimlich wurde vom zweitgenannten aber noch...

    • Test: MSI Z370 Tomahawk

      Test: MSI Z370 TomahawkMit dem vorliegenden Probanden klettern wir auf der Leiter des Lineups von MSI eine kleine Stufe nach oben. Das MSI Z370 Tomahawk ist aber dennoch eher als günstig einzustufen. Vergleicht...

Newsletter-Anmeldung