Raijintek Orcus RGB und Core RGB vorgestellt – AiOs für verschiedene Geschmäcker

logo raijintekDer RGB Trend geht an Raijintek nicht vorbei, was bereits die Vorstellung der IRIS 12 Rainbow RGB Lüfter zeigte. Nun hat der Hersteller eine neue AiO Wasserkühlung vorgestellt, welche eben diese verwendet – die Raijintek Orcus RGB. Mit der Orcus Core RGB bietet man jedoch auch die gleiche Wasserkühlung ohne besagte Lüfter an und überlässt dem Käufer damit die Wahl.

Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 14

Die AiO Wasserkühlung setzt auf einen 38mm tiefen Radiator, welcher für zwei 120mm Lüfter ausgelegt ist. Damit fällt der 240mm Radiator etwas dicker aus, als bei den meisten anderen AiOs. Der Hersteller verspricht sich hierdurch eine höhere Kühlleistung als bei der Konkurrenz. Bei der Pumpe geht man auch einen anderen Weg. Denn diese befindet sich nicht wie im Kühlblock, sondern wurde zwischen Kühlblock und Radiator ausgelagert. Sie soll maximal mit 25 dB(A) zu Werke gehen und dabei eine Förderleistung von 66 L/h bewältigen.

Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 5 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 6 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 8

Statt der Pumpe, beherbergt der Kühlblock eine RGB Beleuchtung sowie ein Flügelrad, welches den Durchfluss schnell ersichtlich macht. Auch der Füllstand kann hier kontrolliert werden und ggf. am Radiator wieder auf das passende Level gebracht werden. Interessanterweise wird die Kupferbodenplatte vernickelt. Dadurch werden elektrochemische Prozesse zwischen dem Alu-Radiator und dem Kühlblock vermieden, was bei anderen AiOs sonst immer einen starken Kritikpunkt darstellt. Bei den beiden Lüftern handelt es sich um die Raijintek IRIS 12 Rainbow RGB LED-Lüfter. Diese gehen mit bis zu 1.800 U/min zu werke, bleiben aber mit 23 dB(A) relativ leise. Zur Steuerung der Beleuchtung legt der Hersteller einen Controller bei, welcher auch als Hub für eine eventuell vorhandene Steuerung des Mainboards fungiert.

Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 7 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 15 Raijintek Orcus RGb Orcus Core RGB 10

Verfügbarkeit und Preise

Die Raijintek Orcus RGB und Orcus Core RGB sind ab sofort zur UVP von 115,90€ bzw. 84,90€ erhältlich. Für die Core Version ohne Lüfter bietet Caseking Special-Bundels mit den beliebten Noiseblocker BlackSilent Pro PLPS oder NB-eLoop B12-PS an.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Lian Li Strimer 8-Pin PCIe

      Test: Lian Li Strimer 8-Pin PCIeLian Li hat die zweite Runde eingeleitet. Wobei? Natürlich bei den leuchtenden Kabelverlängerungen. Mit dem Lian Li Strimer 8-Pin PCIe kann man nun auch seine Grafikkarte mit RGB-Kabeln...

    • XXL-Guide: Mesh-WLAN vorgestellt und im Performance-Check

      XXL-Guide: Mesh-WLAN vorgestellt und im Performance-CheckZuhause unzufrieden mit der WLAN Abdekung und du suchst nach Abhilfe? Eine Lösung könnte ein sogenanntes Mesh-Netzwerk darstellen. Da der Markt relativ unübersichtlich ist und...

    • Test: Thermaltake Level 20 VT

      Test: Thermaltake Level 20 VTWer auf Glas und RGB-Beleuchtung im und am PC steht, der wird um einen Besuch bei Thermaltake nicht herumkommen. Auch wenn man nicht der Trendsetter war, so ist man doch für Glas- und...

    • Test: Lioncast LK300 RGB Pro

      Test: Lioncast LK300 RGB ProDer Marke Lioncast ist zwar schon seit einigen Jahren am Markt, wurde jedoch erst durch das Sponsoring von verschiedenen E-Sport Mannschaften bekannt. Mittlerweile gehören neben Mäusen,...

    • Test: Datenwiederherstellung mit EaseUS Data Recovery Wizard Professional

      Test: Datenwiederherstellung mit EaseUS Data Recovery Wizard ProfessionalIn der Eile des Alltags kommt es vor, dass gewisse Dateien und Ordner mit unbedacht gelöscht werden. Am Ende des Tages leert man seinen Papierkorb, nun erscheint das Wiederherstellen...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung