Alphacool hat den Eiswolf nicht einfach einem Upgrade unterzogen, sondern komplett neu entwickelt. Der neue Alphacool Eiswolf Aurora bleibt dabei modular und kann mit jedem Modell der Alphacool Eisblock Aurora kombiniert werden.

Anmelden

Thermaltake baut das Wasserkühlungs-Sortiment weiter aus. Die neuen Komponenten aus den Bereichen CPU- und GPU-Kühler, Radiatoren und Pumpen-AGB-Kombo ordnet dabei selbst als High-End-Lösungen ein.

Anmelden

Um das eigene System noch weiter auf eine Marke zu trimmen, hat nun auch MSI die erste AiO-Wasserkühlung für Prozessoren vorgestellt. Die MSI MAG Core Liquid 240R & 360R verbaut dabei die Pumpe am Wärmetauscher, statt wie üblich im Kühler.

Anmelden

Neben dem Corsair A500 CPU-Luftkühler hat der Hersteller auch neue AiO-Wasserkühlungen im Gepäck zur CES 2020. Die Corsair iCUE RGB PRO XT Serie ist als H100i, H115i und H150i, also mit 240mm, 280mm und 360mm Radiator erhältlich.

Anmelden

Enermax verpasst ihrem Topmodell Das LIQMAX III 360mm ein Upgrade auf adressierbare RGB-LEDs und wird mit einem RGB-Controller für den Stand-Alone-Betrieb ausgeliefert. Mit drei Dual-Convex RGB-Lüftern soll der Kühler eine TDP von 360W erreichen können, wodurch der LIQMAX III 360 ARGB die neuesten Multicore-Prozessoren kühlen kann.

Anmelden

Alphacool hat zur Verschlauchung der Wasserkühlung ein neues Material eingeführt. Der Alphacool AlphaTube TPV besteht aus EPDM-Gummi, welches sonst in der Industrie verwendet wird und sehr robust ist. Neue, passende Anschlüsse hat man ebenfalls vorgestellt.

Anmelden

Um die einzelnen Komponenten in einer komplexen Wasserkühlung, wie Radiatoren, Kühler und Ausgleichsbehälter zu verbinden, benötigt man üblicherweise einen PVC-Schlauch oder Hardtubes. Alphacool möchte diesen Bedarf um ein weiteres Produkt ergänzen und stellt ihren neue AlphaTube TPV Schlauch vor, ein neues Material aus der Alphacool Enterprise Solutions Serie. 

Anmelden

Enermax bietet ab sofort ihre LIQMAX III RGB Linie auch in einer 240mm Version an. Die AiO-Wasserkühlung soll sich mit einer TDP von 330W und zwei Dual-Convex RGB-Lüftern auch Kühlen von Gaming-CPUs eignen.

Anmelden

Arctic hat die Liquid Freezer umfassend überarbeitet. Zum einen verwendet die Liquid Freezer II nun die druckstarken P-Lüfter und zudem ist ein 40mm Lüfter im Pumpengehäuse montiert um auch die Spannungswandler des Boards zu kühlen.

Anmelden

SilverStone hat das eigene All in One Wasserkühlungs-Sortiment um die Permafrost-Serie erweitert. Diese bietet noch einmal mehr Beleuchtungs-Umfang als die Tundra-Serie, setzt aber auch auf ein geändertes Design.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

    • Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI

      Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFIDas MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI kann bzw. muss mit einem Preis von ~190€ noch fast zu den Einstiegs-Mainboards mit dem aktuellen AMD Chipsatz gezählt werden. Es geht zwar auch ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung