Noiseblocker NB-eLoop-X - Lüfter erhalten adressierbare Beleuchtung

Noiseblocker ist dem Wunsch der Community gefolgt und ergänzt die NB-eLoop-Serie um eine weitere, die NB-eLoop-X-Serie. Diese setzt auf die selbe Technologie wie die bereits erhältlichen, ist aber zusätzlich mit einer adressierbaren RGB-Beleuchtung versehen.

 

Noiseblocker NB eLoop X Series

Bereits mit der Black Edition der NB-eLoop ist der Hersteller bereits vielen Moddern entgegengekommen. Mit den NB-eLoop-X dürfte das erneut der Fall sein. Der sogenannte bionische Lüfter zeichnet sich durch einen besonders geformten Rotor aus. Dieser soll dafür sorgen, dass Verwirbelungen aufgelöst werden, was zu einer geringeren Geräuschkulisse sorgen soll. Zudem sorgt das endlose Rotor-Design dafür, dass eine besonders hohe Leistung erzielt wird. Die neuen NB-eLoop-X ändern an diesem Prinzip nichts, man hat aber die gesamte Elektronik überarbeitet um das PWM-Handling zu verbessern. So ist mit den Lüftern nun auch ein Semi-Passiver-Betrieb möglich. Zudem wird die Drehzahl bei Last nachgeregelt, was einen Vorteil auf Radiatoren haben soll.

Noiseblocker NB eLoop X 2 Noiseblocker NB eLoop X 2

Das besondere stellen jedoch die verbauten RGB-LEDs dar. Davon sind in der Nabe sieben (120mm) bzw. acht (140mm) Stück verbaut. Angesteuert werden sie mittels 5V (3-Pin) und sind kompatibel zu den üblichen Lösungen der Mainboard-Hersteller, aber auch anderen Controllern. Weiterhin werden sie mit weißem und schwarzen Rahmen angeboten und in den Ausführungen B12X-PS (120mm; PWM; 0-1500 U/min), B12X-P (120mm; PWM; 0-2000 U/min) und B14X-P (140mm; PWM; 0-1500 U/min).

Noiseblocker NB eLoop X 6

Der Rotor ist bei allen Modellen glasklar, weshalb das Licht nur sanft gestreut wird und je nach Effekt auch durchblicken lässt. Der Hersteller verfolgt dabei die Akzent-Beleuchtung und will den Fokus auf den Gesamt-Rechner lenken, nicht auf die Lüfter. Am Rand ist der Rotor gesandstrahlt, damit dort das Licht am stärksten gestreut wird.

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Noiseblocker NB-eLoop-X erscheinen im Dezember und sollen bereits in Kürze bei Caseking vorbestellbar sein. Die Preise wurden nicht genannt, orientieren sich aber sicherlich oberhalb der Modelle ohne Beleuchtung (~17€ bis 25€).

Quelle: Pressemeldung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 05 Dez 2019 07:48 von Henrik #19028
Henriks Avatar
News wurde durch Infos und Bilder ergänzt.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

    • Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI

      Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFIDas MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI kann bzw. muss mit einem Preis von ~190€ noch fast zu den Einstiegs-Mainboards mit dem aktuellen AMD Chipsatz gezählt werden. Es geht zwar auch ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung