Enermax T.B.RGB Lüfter nun mit SquA RGB

Freunde der bunten Computer Beleuchtung haben dank Hardware Hersteller Enermax nun wieder eine neue Option ihren Rechner in den Farben der Welt erstrahlen zu lassen. Die beleuchteten Enermax T.B.RGB AD. Lüfter erhalten neben dem Namenszusatz AD. auch noch Advanced Addressable RGB LEDs für noch mehr Farbkraft.

 

Enermax TBRGBAD 1 Enermax TBRGBAD 2

Damit die Lüfter nicht nur bunt leuchten sondern ihren eigentlichen Job leise und effektiv verrichten können, setzt Enermax auf ein Twister Lager. Dieses erreicht dank reduziertem Reibungswiederstandes und einer selbstschmierenden Hülle eine Lebensdauer von 160.000 Stunden und soll dabei leise und Problemlos arbeiten. Gekoppelt mit dem Umdrehungsbereich von 500-1500 Umdrehungen pro Minute und den Vibrationsdämpfern an den Ecken des Rahmens, ergibt sich ein silent optimierter Betrieb.

Enermax TBRGBAD 3 Enermax TBRGBAD 4

Zur Steuerung der Squa RGB LEDs kann das integrierte RGB-Steuergerät benutzt werden um aus einem der zehn voreingestellten Lichteffekten wählen zu können. Natürlich kann dank des RGB-Anschluss auch die Beleuchtungssoftware des verbauten Mainboards zur Steuerung verwendet werden. Zur Reinigung der Lüfter, können dank modularem Rahmen die Lüfterblätter abgenommen und wieder aufgesetzt werden.

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Enermax TB.RGB AD. Lüfter sind ab sofort am Markt verfügbar. Käufer können diese allerdings nur im Dreierpack zu einer UVP von 79,90€ erwerben.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASRock Z390 Phantom Gaming X

      Test: ASRock Z390 Phantom Gaming XEigentlich wurden die neuen Mainboards mit Intel Z390 Chipsatz zeitgleich mit den Intel Core Prozessoren der neunten Generation vorgestellt. ASRock hatte zu dem Zeitpunkt auch bereits ein...

    • XXL-Test: Corsair Hydro X Wasserkühlung

      XXL-Test: Corsair Hydro X WasserkühlungDie Gerüchte einer eigenen Custom Wasserkühlungsserie seitens Corsair waren schon sehr lange im Umlauf, hatte der Hersteller bereits auf der Computex 2017 erste Proudkte gezeigt. Nach zwei...

    • Test: Patriot Viper V765

      Test: Patriot Viper V765Die Peripherie von Viper Gaming aka Patriot Viper ist hierzulande noch weniger vertreten. Da sich der Hersteller aber auch hier mit interessanten Lösungen präsentiert, haben wir den Blick...

    • Test: Gigaset GS110

      Test: Gigaset GS110Der Markt der Smartphones ist überfüllter denn je und manch einer verliert bei all den technischen Angaben und Schlagwörtern schnell die Übersicht. Doch es muss nicht immer das absolute...

    • Test: ASUS ROG Maximus XI Gene

      Test: ASUS ROG Maximus XI GeneSchonmal vom Mini-Apex gehört? Diesem widmen wir uns in diesem Test. Es handelt sich dabei um das ASUS ROG Maximus XI Gene. Die Bezeichnung hat das Board daher erhalten, weil es wie das...

Newsletter-Anmeldung