Antec Prizm Cooling Matrix - Ein Dual-Lüfter mit Beleuchtung

Antec hat mit dem Prizm Cooling Matrix eine spezielle Kühllösung vorgestellt. Er gehört zu der Kategorie der Lüfter, beinhaltet jedoch gleich zwei Rotoren in einem Gehäuse. Den Rahmen nutzt der Hersteller zu effektvollen Beleuchtung.

 

Antec Prizm cooling matrix 1

Der Antec Prizm Cooling Matrix benötigt zum Einbau zwei benachbarte 120mm Montage-Plätze, -denn es handelt sich dabei um einen Dual-Lüfter. Im Aluminium-verstärkten Rahmen sitzen also gleich zwei Ventilatoren. In der Größe ist der Dual-Lüfter so ausgelegt, dass er auch auf 240mm Radiatoren platziert werden kann. Benötigt werden zur Montage, egal ob im Gehäuse oder auf einem Wärmetauscher, nur vier Schrauben. Die beiden Lüfter sind mit Fluid Dynamic Lager bestückt und arbeiten in einem Drehzahlbereich von 500 bis 1800 U/min.

Antec Prizm cooling matrix 3

Der Anschluss erfolgt via 4-Pin PWM. Den länglichen Rahmen hat der Hersteller für eine adressierbare RGB-Beleuchtung ausgenutzt. Der Anschluss erfolgt hier mittels 3-Pin-Stecker. Gesteuert werden kann sie, wie auch der Lüfter entweder mittels der beiliegenden Fan Control Box oder an einem Mainboard. Der Controller liefert insgesamt vier ARGB- sowie fünf Lüfter-Anschlüsse und beherrscht drei Lüfterstufen und mehrere Lichteffekte. Via Adapter erfolgt der Anschluss an einen eventuell vorhandenen Mainboard-Header, wodurch noch mehr Einfluss auf die Beleuchtung genommen werden kann.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

Newsletter-Anmeldung