Arctic führt P-Lüfter mit mehr Druck ein

logo ArcticArctic hat sich den eigenen Lüftern noch einmal angenommen und eine neue Serie kreiert. Hinter dem "P" der Arctic P-Serie verbirgt sich Performance oder noch treffender Pressure. Denn die neuen Lüfter sind auf hohen statischen Druck ausgelegt.

 

 

 

Wenn die Sprache von "der" P-Serie ist, dann ist damit gemeint, dass sich das neue Design in verschiedenen Designs nierschlägt. So gibt es die Lüfter als DC (P, P Silent), als PWM (P PWM, P PWM PST, P PWM PST CO) und auch als BioniX P Lüfter. Die Rahmenbreite liegt bei 120mm oder 140mm. Die gezeigten Farbmodelle sind nicht für jedes Modell erhältlich.

arctic P serie 2arctic p12 pwm black

Als Einsatz sieht der Hersteller natürlich Radiatoren oder Kühler mit engen Finnen vor. Durch ein neues Rotor-Design (mehr eingedreht als bei der F-Serie) soll der Luftstrom konzentrierter verlaufen, was eben bei hohem WIederstand von Vorteil sein soll. Zudem verbaut man außer beim P und P Silent einen neuen Motor, welcher deutlich effizienter sein soll. Niedrigere Temperaturen der Spulen ergo eine längere Haltbarkeit sollen dadurch gewährleistet werden. Unterhalb von 5% PWM schalten sich die Lüfter ab, sodass man auch einen Fan-Stop-Betrieb realisieren kann. Bis auf den P PWM PST CO kommen alle Lüfter der P-Serie mit hydrodynamisches Gleitlager. Der genannte tLüfter verfügt über ein noch langlebigeres japanisches Doppelkugellager.

arctic p12 pwm white arctic p12 pwm black transparent arctic bionix p120

 

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Lüfter sind bereits erhältlich oder zumindest vorbestellbar. Die UVP Preise gestalten sich wie folgt:

  • P12 - 6,99€
  • P14 - 7,99€
  • P12 Silent - 8,49€
  • P14 Silent - 9,99€
  • P12 PWM - 8,99€
  • P14 PWM - 8,99€
  • P 12 PWM PST - 8,49€
  • P14 PWM PST 9,49€
  • P12 PST CO - 11,99€
  • P14 PWM PST CO 12,99€
  • BioniX P120 - 15,99€
  • BioniX P140 - 17,99€

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 500€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 500€Zeit für einen neuen Gamer-PC? In unserer neuen Kategorie präsentieren wir euch unsere Empfehlungen für Setups einer bestimmten Preisklasse. Im Fokus steht dabei immer die maximale...

    • Test: HyperX Pulsefire Core und Fury S

      Test: HyperX Pulsefire Core und Fury SHyperX gehört seit langen zu den Größen im PC Peripherie Markt. Neben den mehrfach ausgezeichneten Cloud Headsets, gesellen sich unterschiedliche Tastaturen, Mäuse und auch Mauspads zum...

Newsletter-Anmeldung