Arctic BioniX und Freezer 33 eSports ab sofort erhältlich

logo Arctic neu unfertigDen Arctic BioniX durften wir schon bei der Präsentation des Arctic Freezer 33 TR in Augenschein nehmen. Nun sind die optimierten Lüfter nicht nur einzeln erhältlich, sondern es werden auch gleich vier verschiedene Farbvarianten angeboten. Dass der Hersteller dem neuen Lüftermodell vertraut, sieht man anhand des neuen Kühlers Arctic Freezer 33 eSports. Denn der Lüfter wird hier direkt im Sandwich verbaut.

Arctic BioniX

Der neuartige Lüfter ist mit einem leisen 3-Phasen-Motor versehen, welcher in einem Drehzahlband von 200 bis 1.800 UPM per PWM-Sharing-Technologie (PST) arbeitet. Durch eine geringe Spulentemperatur soll der Lüfter eine lange Haltbarkeit aufweisen, welche Arctic mit 10 jahren Garantie unterstreicht. Angeboten wird der BioniX mit den üblichen Rahmengrößen von 120mm und 140mm.  

 arctic bionix 1 arctic bionix 2 arctic bionix 3 arctic bionix 4

 

Arctic Freezer 33 eSports

Die Freezer 33 Serie ist schon länger verfügbar und wird nun durch den Freezer 33 eSports erweitert. Der Kühler basiert dabei auf dem Kühlblockdesign des „normalen“ Freezer 33, erhält aber die schwarze Mikro-Beschichtung, welche für Micro-Turbulenzen führen soll, wie der Freezer 33 Penta. Das heißt, er verfügt auch über vier versetzte Heatpipes und die Direct-Touch-technologie. In Kombintion mit den beiden verwendeten BioniX Lüftern, steigt die maximale TDP Empfehlung auf 210W. Damit dürften auch übertaktete AMD und Intel Prozessoren im Zaum gehalten werden. Für etwas Individualisierung der Konfiguration, kann auch hier aus den vier verschiedenen Lüfterfarbvarianten gewählt werden.

arctic freezer 33 esports 1 arctic freezer 33 esports 2 arctic freezer 33 esports 3 arctic freezer 33 esports 4

arctic freezer 33 esports 5 arctic freezer 33 esports 6 arctic freezer 33 esports 7

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Arctic BioniX Lüfter sowie der Freezer 33 eSports sind ab sofort erhältlich. Für die Lüfter werden 14,99€ (120mm) bzw. 15,99€ (140mm) und für den Freezer 33 eSports 49,99€ als unverbindlicher Preis empfohlen.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

    • Test: beyerdynamic Team TYGR

      Test: beyerdynamic Team TYGRFür Podcaster, Streamer, Gamer oder zur einfachen Video-Nachvertonung hat der Audiospezialist beyerdynamic aus Heilbronn was passendes im Portfolio. Das Team TYGR, bestehend aus dem TYGR...

Newsletter-Anmeldung