Arctic BioniX und Freezer 33 eSports ab sofort erhältlich

logo Arctic neu unfertigDen Arctic BioniX durften wir schon bei der Präsentation des Arctic Freezer 33 TR in Augenschein nehmen. Nun sind die optimierten Lüfter nicht nur einzeln erhältlich, sondern es werden auch gleich vier verschiedene Farbvarianten angeboten. Dass der Hersteller dem neuen Lüftermodell vertraut, sieht man anhand des neuen Kühlers Arctic Freezer 33 eSports. Denn der Lüfter wird hier direkt im Sandwich verbaut.

Arctic BioniX

Der neuartige Lüfter ist mit einem leisen 3-Phasen-Motor versehen, welcher in einem Drehzahlband von 200 bis 1.800 UPM per PWM-Sharing-Technologie (PST) arbeitet. Durch eine geringe Spulentemperatur soll der Lüfter eine lange Haltbarkeit aufweisen, welche Arctic mit 10 jahren Garantie unterstreicht. Angeboten wird der BioniX mit den üblichen Rahmengrößen von 120mm und 140mm.  

 arctic bionix 1 arctic bionix 2 arctic bionix 3 arctic bionix 4

 

Arctic Freezer 33 eSports

Die Freezer 33 Serie ist schon länger verfügbar und wird nun durch den Freezer 33 eSports erweitert. Der Kühler basiert dabei auf dem Kühlblockdesign des „normalen“ Freezer 33, erhält aber die schwarze Mikro-Beschichtung, welche für Micro-Turbulenzen führen soll, wie der Freezer 33 Penta. Das heißt, er verfügt auch über vier versetzte Heatpipes und die Direct-Touch-technologie. In Kombintion mit den beiden verwendeten BioniX Lüftern, steigt die maximale TDP Empfehlung auf 210W. Damit dürften auch übertaktete AMD und Intel Prozessoren im Zaum gehalten werden. Für etwas Individualisierung der Konfiguration, kann auch hier aus den vier verschiedenen Lüfterfarbvarianten gewählt werden.

arctic freezer 33 esports 1 arctic freezer 33 esports 2 arctic freezer 33 esports 3 arctic freezer 33 esports 4

arctic freezer 33 esports 5 arctic freezer 33 esports 6 arctic freezer 33 esports 7

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Arctic BioniX Lüfter sowie der Freezer 33 eSports sind ab sofort erhältlich. Für die Lüfter werden 14,99€ (120mm) bzw. 15,99€ (140mm) und für den Freezer 33 eSports 49,99€ als unverbindlicher Preis empfohlen.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: be quiet! Dark Rock Pro 4

      Test: be quiet! Dark Rock Pro 4Abermals hat man die Dark Rock Pro Reihe fortgeführt. Nachdem der Dark Rock Pro 3 etwa vier Jahre lang die Vormachtstellung des Lineups inne hatte, konnte man schon davon sprechen, dass es...

    • Test: Cooler Master MasterAir G100M

      Test: Cooler Master MasterAir G100MAuf der CES 2018 zeigte Cooler Master mehrere Produkte die verstärkt mit RGB ausgerüstet wurden. Von den betreffenden Gehäusen steht noch ein Test aus, von den Kühlern hatten wir bereits den...

    • Test: TT Premium X1 RGB Tastatur

      Test: TT Premium X1 RGB TastaturThermaltake gehört zu den ersten Firmen, die sich dem RGB-Trend angenommen haben und bisher unterschiedlichste RGB-Produkte auf den Markt gebracht haben wozu insbesonders auch Tastaturen und...

    • Kurztest: Corsair Carbide SPEC-OMEGA RGB

      Kurztest: Corsair Carbide SPEC-OMEGA RGBAuf der CES 2018 stellte der Corsair das Obsidian 500D und Carbide SPEC-OMEGA vor, von denen wir bereits beide Modelle getestet haben. Klammheimlich wurde vom zweitgenannten aber noch...

    • Test: MSI Z370 Tomahawk

      Test: MSI Z370 TomahawkMit dem vorliegenden Probanden klettern wir auf der Leiter des Lineups von MSI eine kleine Stufe nach oben. Das MSI Z370 Tomahawk ist aber dennoch eher als günstig einzustufen. Vergleicht...

Newsletter-Anmeldung