Arctic Freezer trifft Ryzen: semi-passive Kühler mit AM4-Support

logo ArcticMit dem Freezer 12 und Freezer 12 CO stellt Arctic zwei neue semi-passive CPU-Kühler mit AM4-Ryzen-Kompatibilität vor. Die Neuankömmlinge sollen nicht nur durch eine hohe Kühlkapazität, sondern insbesondere durch ihre äußerst geringe Geräuschentwicklung überzeugen. Der Hersteller verspricht hierbei sogar einen nahezu lautlosen Betrieb bei bis zu 150 Watt Leistung.

 

 Freezer 12 CO 1 Freezer 12 CO 2

 Um dies zu gewährleisten, wurde ein entkoppelter 92mm Lüfter mit überarbeiteter Lüftersteuerung integriert, welcher erst bei einer Leistung von 40% PWM zu drehen beginnt. Für eine besonders hohe Lebensdauer bietet der Lüfter der CO-Edition anstatt des herkömmlichen FDB-Lagers außerdem ein doppeltes Kugellager, welches sich beispielsweise für den Dauerbetrieb in Server-Systemen eignen soll. Zur Sicherung der Effizienz setzt man auf drei per Direct-Touch angebundene Heatpipes samt 45 Aluminium-Lamellen.

Freezer 12 CO 3 Freezer 12 CO 4

An Montagematerial bietet Arctic sowohl Unterstützung für Intel (1151, 1150, 1155, 1156, 2011-v3, 2011) als auch den neuen AM4-Sockel AMDs. Auch eine Installation in alle vier Richtungen soll möglich sein. Die nach wie vor kompakte Bauweise erstreckt sich über einen Umfang von 108x130x90mm (B/H/T) inklusive Lüfter. Geliefert wird der Kühler außerdem mit der hauseigenen MX-4 Wärmeleitpaste.

Freezer 12 CO 5

Der Freezer 12 und Freezer 12 CO sind ab sofort mit einer UVP von 39,99 € erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

    • Test: Iiyama ProLite XUB2492HSU

      Test: Iiyama ProLite XUB2492HSUWer viel Wert auf ergonomische Eigenschaften legt und sich hauptsächlich mit Office-tätigkeiten durch den Alltag schlägt, der braucht weder FreeSync, G-Sync oder andere Wunderwaffen aus der...

    • Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2

      Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2Flaggschiff des Herstellers be quiet! im Gehäuse-Bereich ist auch in 2018 weiterhin das Dark Base Pro 900. Auf der Computex präsentierte sich der Full-Tower in einer überarbeiteten...

Newsletter-Anmeldung