Thermaltake Level 20 HT - Full Tower mit sehr viel Einsicht

Thermaltake hat die Level 20 Serie um ein weiteres Gehäuse erweitert. Das Thermaltake Level 20 HT ist ein Full Tower mit interessantem Aufbau und als erstes Gehäuse der Serie auch als Snow Edition, also in weiß, erhältlich.

 

Thermaltake Level 20 HT 1 Thermaltake Level 20 HT Snow Edition

Für die Serie typisch ist die Verwendung von viel Glas sowie die charakteristischen gerundeten Eck-Profile. Beide Merkmale treffen auch beim Level 20 HT zu. Der Full-Tower setzt dabei, wie auch das Level 20 XT und Level 20 VT, auf eine etwas unübliche Weise die Hardware aufzunehmen. Ziel ist es auch hier, dass man die Hardware möglichst von allen Blickrichtungen uneingeschränkt begutachten kann. Zum erreichen des Ziels ist der großer Quader in zwei Kammern unterteilt, welche hintereinander angeordnet sind. Das Mainboard (bis zu E-ATX) wird sozusagen auf der Trennwand montiert, wobei die Anschlüsse nach oben zeigen. Die bis zu 400mm lange Grafikkarte ist also automatisch vertikal verbaut, aber ebenfalls anders als üblich. Die sehr große Hauptkammer nimmt am Boden einen bis zu 360mm messenden Radiator auf und  hält im vorderen Bereich drei Aufnahmen für 2,5" Laufwerke bereit, welche allerdings auch als Pumpen-Montageplatz genutzt werden können. Angemerkt werden kann auch, dass der CPU-Kühler durch das Prinzip bis zu 260mm hoch sein könnte.

Thermaltake Level 20 HT 2 Thermaltake Level 20 HT 2 Thermaltake Level 20 HT 2 Thermaltake Level 20 HT 2 

In der hinteren Kammer sind vier Einschübe für 2,5"/3,5" Laufwerke vorhanden. Das Netzteil wird darüber montiert. Dem gegenüber kann in der Kammer ein weiterer Radiator verbaut werden. Hier darf er ebenfalls bis zu 280mm oder 360mm messen. Die sehr großen Glas-Elemente an den Seiten, der Front und dem Top lassen sich entfernen, wodurch man einen großzügigen Zugriff erhält. Bei bedarf lassen sich die weiteren Innereien auch noch entfernen. Mit 468 x 503mm ist der Fußabdruck groß, was ebenfalls auf die Höhe von 613mm zutrifft.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das Thermaltake Level 20 HT und Level 20 HT Snow Edition kann ab sofort bestellt werden. Die Auslieferung beginnt laut Hersteller ab dem 11.11.2019. DerPreis beläuft sich auf 219,90€. Für eine weiße Lackierung werden 10€ mehr fällig.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

    • Test: MSI Clutch GM30 Gaming Maus

      Test: MSI Clutch GM30 Gaming MausIst man auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus, hat man MSI sicherlich nicht unbedingt als erstes auf dem Schirm. Dabei führt der Hersteller schon seit geraumer Zeit auch Peripherie im...

    • Test: Corsair QL RGB Lüfter

      Test: Corsair QL RGB LüfterWenn man denkt, mehr Beleuchtung geht nicht, kommt Corsair doch noch einmal mit einem lichtgesteigerten Produkt um die Ecke. Diesmal sind davon mal wieder die Lüfter betroffen. Die Corsair...

    • Test: ASUS ROG Ryujin 240

      Test: ASUS ROG Ryujin 240Manchmal muss man einfach googlen um herauszufinden wie die Hersteller auf die teils kryptischen Produktbezeichnungen kommen. Die ASUS ROG Ryujin 240 ist hier beispielsweise so ein Kandidat....

    • Alle AMD TRX40 Mainboards im Überblick

      Alle AMD TRX40 Mainboards im ÜberblickAMD hat den startschuss für den neuen Chipsatz TRX40 gegeben. Die üblichen verdächtigen Mainboard-Hersteller haben diesen gehört und mehr oder weniger sofort ihre Platinen mit dem besagtem...

Newsletter-Anmeldung