XPG Invader und Battlecruiser - Erste Gehäuse stellen sich vor

Auf der IFA 2019 konnten wir bereits einen Blick auf die ersten Gehäuse von ADATA XPG werfen, nun wurden sie offiziell vorgestellt. Während das XPG Invader mit Alumnium-Front eher schlciht gestaltet ist, fällt das XPG Battlecruiser mit Glas-Elementen und ARGB-Lüftern mehr auf.

 

XPG Invader

Das XPG Invader ist in schwarz und weiß erhältlich. Beide Variaten sind mit einem Glas-Seitenteil ausgestattet und besitzen einen ARGB-Controller, welcher eine Unterboden-Beleuchtung an der Front ansteuert. Ansonsten ist der Midi-Tower eher zurückhaltend und will mit einer Aluminium-Front einen hochwertigen Eindruck vermitteln. Platz für Lüfter bietet das Gehäuse in der Front, dem Deckel und auch dem Seitenteil. Radiatoren können ebenso Platz nehmen. 

 

XPG Battlecruiser

Das XPG Battlecruiser ist etwas größer als das Invader und setzt mehr auf den Show-Effekt. Dies soll mit dem Einsatz des selben ARGB-Controller gelingen, welcher hier vier Lüfter mit 12 Beleuchtungs-Modi versorgt. Damit die Lüfter besser zur Geltung kommen, kommen bei beiden Seitenteilen, dem Deckel und der Front Glasscheiben zum Einsatz. Durch die etwas gewachsene Größe können hier auch Mainboards bis E-ATX verbaut werden, bei der restlichen Hardware werden jedoch die selben Spezifikationen an den Tag gelegt. Nur bei den Datenträgern gibt es noch leichte Unterschiede.

 

 

XPG Gehäuse im Überblick
Bezeichung XPG Invader XPG Battlecruiser
Mainboard-Format(e) Mini-ITX, Micro-ATX, ATX Mini-ITX, Micro-ATX, ATX, E-ATX
Formfaktor Midi-Tower
Preis 72€
135€
Sonstige Eckdaten
Laufwerke 2x 2,5/3,5 Zoll
2x 2,5 Zoll
1x 2,5/3,5 Zoll
2x 3,5 Zoll
5x 2,5 Zoll
Lüfter Vorinstalliert
Front:
Heck:

Optional
Front:
Deckel:
Rückseite:
Unterseite:
Rechte Seite:

1x 120mm
1x 120mm


3x 120mm/ 2x 140mm
2x 120mm
1x 120mm
1x 120mm

1x 120mm

3x 120mm
1x 120mm


3x 120mm/ 2x 140mm
2x 120mm
1x 120mm
1x 120mm

1x 120mm
Radiator
Support
Front:
Top:
Rückseite:
Rechte Seite:
1x 360mm, 280mm, 240mm, 140mm, 120mm
1x 240mm, 120mm
1x 120mm

1x 240mm, 120mm
max. CPU-Kühler-Höhe 170 mm
max. GPU-Länge 400 mm
max. Netzteil-Länge 225 mm
Material-Gehäuse Aluminium, Stahl, Glas Stahl, Glas
Gewicht ca. ? kg
Maße (B x L x H)
206 x 482 x 470 mm 225 x 506 x 485mm
Beleuchtung ARGB-Beleuchtung Front (unten);
XPG Prime ARGB Combo Controller
XPG Prime ARGB Combo Controller;
vier ARGB Lüfter
Farben Schwarz/weiß

 Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

    • Test: MSI Clutch GM30 Gaming Maus

      Test: MSI Clutch GM30 Gaming MausIst man auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus, hat man MSI sicherlich nicht unbedingt als erstes auf dem Schirm. Dabei führt der Hersteller schon seit geraumer Zeit auch Peripherie im...

    • Test: Corsair QL RGB Lüfter

      Test: Corsair QL RGB LüfterWenn man denkt, mehr Beleuchtung geht nicht, kommt Corsair doch noch einmal mit einem lichtgesteigerten Produkt um die Ecke. Diesmal sind davon mal wieder die Lüfter betroffen. Die Corsair...

    • Test: ASUS ROG Ryujin 240

      Test: ASUS ROG Ryujin 240Manchmal muss man einfach googlen um herauszufinden wie die Hersteller auf die teils kryptischen Produktbezeichnungen kommen. Die ASUS ROG Ryujin 240 ist hier beispielsweise so ein Kandidat....

    • Alle AMD TRX40 Mainboards im Überblick

      Alle AMD TRX40 Mainboards im ÜberblickAMD hat den startschuss für den neuen Chipsatz TRX40 gegeben. Die üblichen verdächtigen Mainboard-Hersteller haben diesen gehört und mehr oder weniger sofort ihre Platinen mit dem besagtem...

Newsletter-Anmeldung