Corsair 110R & 110Q - Günstige Gehäuse mit Glas oder Dämmung

Ohne großes Tamtam hat Corsair das 110R und 110Q Gehäuse ins Sortiment aufgenommen. Beide setzen auf den selben kompakten Rahmen und Front und unterscheiden sich nur durch den Einsatz einer Glasscheibe als Seitenteil beim 110R und die verbaute Dämmung beim 110Q.

 

Corsair 110R 1  Corsair 110Q 1

In der Basis setzen das Corsair 110R und Corsair 110Q auf den selben Rahmen, den auch das Corsair iCUE 220T RGB verwendet. Sie bieten also ebenso Platz für Mainboards bis ATX-Format, ein Netzteil bis 180mm, Grafikkarten bis 330mm Länge und CPU-Kühler bis 160mm Höhe. Auch die Einbauplätze für Datenträger sind identisch, sodass zwei 2,5" Brackets und zwei Kombo-Schächte vorhanden sind. Darüber hinaus bieten die beide 110 Gehäuse einen 5,25" Schacht für ein optisches Laufwerk. Damit dieses seinen Platz findet, wurde das Gehäuse in der Höhe etwas aufgestockt.

Corsair 110R 4  Corsair 110R 4

Zudem setzten 110R und 110Q auf eine geschlossene Front mit seitlichen Lüftungsöffnungen. Verbaut werden können weiterhin bis zu drei 120mm oder zwei 140mm Lüfter in der Front. Im Heck thront bereits ein 120mm MM-Lüfter. Der Deckel bietet aufgrund des 5,25" Schachtes nur die Möglichkeit für einen 120mm oder 140mm Lüfter.

Corsair 110Q 3 Corsair 110R 2

Der Unterschied der beiden Gehäuse besteht darin, dass das Corsair 110R eine 4mm Glasscheibe als Seitenteil verwendet und den Innenraum durch eine Netzteilblende in zwei Bereiche teilt. Das Corsair 110Q verzichtet auf Tunnel und Glas, bietet im Gegenzug jedoch Dämmmatten in Front, Top und Seitenteilen.

 

Verfügbarkeit und Preise

Das Corsair 110R ist bereits zur UVP von ~60€ lieferbar. Das Corsair 110Q soll ebenfalls ~60€ kosten, kommt jedoch erst Ende Oktober 2019 in den Handel.

Quelle: Corsair

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

    • Test: MSI Clutch GM30 Gaming Maus

      Test: MSI Clutch GM30 Gaming MausIst man auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus, hat man MSI sicherlich nicht unbedingt als erstes auf dem Schirm. Dabei führt der Hersteller schon seit geraumer Zeit auch Peripherie im...

    • Test: Corsair QL RGB Lüfter

      Test: Corsair QL RGB LüfterWenn man denkt, mehr Beleuchtung geht nicht, kommt Corsair doch noch einmal mit einem lichtgesteigerten Produkt um die Ecke. Diesmal sind davon mal wieder die Lüfter betroffen. Die Corsair...

    • Test: ASUS ROG Ryujin 240

      Test: ASUS ROG Ryujin 240Manchmal muss man einfach googlen um herauszufinden wie die Hersteller auf die teils kryptischen Produktbezeichnungen kommen. Die ASUS ROG Ryujin 240 ist hier beispielsweise so ein Kandidat....

    • Alle AMD TRX40 Mainboards im Überblick

      Alle AMD TRX40 Mainboards im ÜberblickAMD hat den startschuss für den neuen Chipsatz TRX40 gegeben. Die üblichen verdächtigen Mainboard-Hersteller haben diesen gehört und mehr oder weniger sofort ihre Platinen mit dem besagtem...

Newsletter-Anmeldung