be quiet! Pure Base 500 und neue Netzteil-Updates präsentiert

logo be quietAuf der Computex in Taipeh hat auch der be quiet! einmal mehr die Gunst der Stunde genutzt und gleich zahlreiche neue Produkte präsentiert. Dazu zählen das neue ATX-Gehäuse be quiet! Pure Base 500, das Straight Power 11 jetzt mit Platinum Zertifizierung sowie das System Power 9 Netzteil, welches jetzt mit abnehmbaren Kabeln daherkommt.

 

 

be quiet! Pure Base 500 - günstiges und gut ausgestattetes ATX-Gehäuse

Beginnen wir mit dem Pure Base 500. Selbiges ist als kompaktes Full-ATX-Gehäuse konzipiert, hat aber dennoch genügend Platz im Inneren vorhanden, um potente Hardware unterbringen zu können. So finden Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 360mm und CPU-Kühler mit einer Gesamthöhe von bis zu 183mm Platz im Korpus. Im Top ist genügend Raum für einen 240mm Radiator vorhanden – hinter der Front kann man sogar ein 360mm Modell unterbringen. 2,5-Zoll-Laufwerke können hinter dem Mainboardtray versteckt montiert werden. Zwei davon in den Innenraum gerichtet – lassen sich also effektvoll in Szene setzen (…) Im PSU-Schacht lassen sich zwei 3,5-Zoll-Datenträger unterbringen.

be quiet Pure Base 500 01

be quiet Pure Base 500 03 Cover

Selbstredend finden sich auch hier wieder die „be quiet! Tugenden“ wieder. Einmal mehr in Form von gedämmten Seitenteilen und leise drehenden 140mm Pure Wings 2 Lüftern (900 U/min). Darüber hinaus will man dem Anwender jetzt deutlich mehr Flexibilität in Hinsicht des Airflows geben. So wurden die seitlichen Lufteinlässe vergrößert und die dahinter liegenden Verstrebungen deutlich reduziert. Auf dem Deckel gibt es ein flexibel zu handhabendes Cover bzw. zwei Wechselcover ab Werk. Einmal geschlossen, einmal als „Mesh-Ausführung“ die magnetisch am Rahmen hält. Staubfilter sind für die Front, den Boden und Deckel vorhanden und lassen sich einfach entnehmen.

 be quiet Pure Base 500 02 be quiet Pure Base 500 04

Des Weiteren wird das Gehäuse erstmals in der Geschichte des Herstellers, direkt ab Start in drei verschiedenen Farben geben. Schwarz, Grau und Weiß. Diese werden abermals nochmal in „gedämmte“ Versionen als auch welche mit Window unterteilt angeboten. Das schwarze Pure Base 500 wird ab 69,99 Euro, das weiße ab 74,99 Euro und das graue ab 75,99 Euro (alles UVPs) im Handel erwartet. Die Abmessungen betragen 518 × 292 × 503 mm (L × B × H).

 

 

Straight Power 11 - jetzt mit 80 Plus Platinum Zertifizierung

Das Straight Power 11 ist ja bereits seit einiger Zeit am Markt und erhielt unlängst nochmals einige Detailverbesserungen. Nun bietet der Hersteller diese Netzteil mit einer Platinum-Zertifizierung an, ergo ließ sich die Effizienz nochmals steigern. Auch findet sich nun im Portfolio ein leistungsstarkes Modell mehr. Die Range erstreckt sich inzwischen von Versionen mit 550 Watt bis zu 1200 Watt. Mit der Verfügbarkeit darf man gegen November 2019 rechnen.

be quiet STRAIGHT POWER 11 Platinum

 

 

System Power 9 - jetzt mit modularen Kabeln

Die System-Power-9-Serie bildet bis dato die Einstiegsklasse im Produktlineup von be quiet!. Diese gab es bisher nur ohne modulares Kabelmanagement. Mit dem System Power 9 CM geht man diesem Problem nun auf den Grund erweitert abermals das Angebot, die Kerndaten des Produkts bleiben aber unangetastet.  So gibt es weiterhin einen Wirkungsgrad nach 80Plus Bronze EU. Die Leistungsklassifizierung erfolgt in Form von Modellen mit 400 Watt bis 700 Watt. Die Preisempfehlungen staffeln sich in 10 Euro Schritten von 54,90 Euro bis 84,90 Euro. Ab Juli 2019 sollen die Netzteile verfügbar sein.

be quiet SYSTEM POWER 9 CM

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE 465X RGB

      Test: Corsair iCUE 465X RGBCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht,...

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

Newsletter-Anmeldung