InWin 905 - Neuer Midi-Tower im bekannten Look

Das neue InWin 905 erinnert stark an die vorherigen Gehäuse der 900er Serie. Der Hersteller hat aber einige Veränderungen am Midi-Tower vorgenommen, wodurch nicht nur die Ästhetik profitiert, sondern auch technisch mehr geboten wird.

 

InWin 905 1

Hauptmerkmal des InWin 905 ist weiterhin die Außenseite, welche aus einem 4mm dicken Stück Aluminium gefertigt wird. Unterbrochen wird diese an der Front, in der sich entweder ein beleuchtetes Element (adressierbare LEDs) oder ein OLED-Display befindet. Um die Fertigungsmöglichkeiten zu demonstrieren ist der schlanke Ausschnitt in der Front mit 15 extrem feinen Linien eingefasst. Das optionale OLED Display kann am Front-Panel verstellt werden oder mittels Software allerlei Informationen ausspucken.

InWin 905 3 InWin 905 3 InWin 905 3

Neu ist auch, dass die beiden Seitenscheiben sich nahtlos einfügen und mittels Quick-Release entnommen bzw. verbaut werden. Die Scheiben sich leicht getönt und bieten einem einen Einblick in den gesamten Aufbau. Die doppelte Rückwand wurde mehr oder weniger gestrichen, dafür bietet sich am Boden weiterhin die "Durchreiche" im vorderen Bereich. Oberhalb des Netzteils (max. 230mm) sind drei Montageplätze für Lüfter bzw. Radiatoren vorgesehen. In der Front stehen zwei weitere zur Verfügung, die dann seitlich Frischluft ansaugen. Die Hauptkammer nimmt Mainboards bis E-ATX auf, Kühler bis 163mm Höhe und Grafikkarten bis 330mm Länge. Als weitere Neuerung kann man einen USB Typ-C Anschluss am Front-Panel nennen.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE 465X RGB

      Test: Corsair iCUE 465X RGBCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht,...

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

Newsletter-Anmeldung