NZXT erneuert H-Serie - Etwas intelligenter und ein My moderner

NZXT hat auf der Computex 2019 die Neuauflage der H-Serie vorgestellt. Die DNA der Gehäuse ist nach wie vor erkennbar, allerdings hat der Hersteller ein paar Veränderungen getroffen, um dem Zeitgeist mehr zu entsprechen.

Die NZXT Gehäuse der H-Serie bestechen durch ein sehr geradliniges Design, was auch bei den Refresh-Modellen so fortgeführt wird. Vorgenommen hat man sich das H200(i), H500(i) und H700(i), welche Nachfolger in Form des H210(i), H510(i) und H710(i) erhalten. Die "i-Modelle" haben das Smart Device v2 spendiert bekommen, welches per CAM gesteuert werden kann und zwei HUE 2 RGB Kanäle sowie drei Lüfterkanäle mit 0dB Modi bietet. Im Fall des H710i sind z. B. auch bereits drei NZXT AER F120 Lüfter vormontiert. An der Front wird die Luft wird weiterhin seitlich angesaugt. Neu ist auch ein USB Typ-C Anschluss in der Front, welcher einen Typ-C Header auf dem Mainboard fordert. Ermöglicht wird dann auch der USB 3.2 Gen2 Standard mit bis zu 10Gbps.

NZXT H210i 1 NZXT H510i 1 NZXT H710i

NZXT H210i 1 NZXT H510i 1 NZXT H710i

NZXT H210i 1 NZXT H510i 1 NZXT H710i

von links nach rechts: NZXT H210i, H510i und H710i

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Refresh-Gehäuse sind ab Juli 2019 erhältlich. Die Preise staffeln sich wie folgt:

  • H210 / H210i: 79,99 USD / 109,99 USD
  • H510 / H510i: 69,99 USD / 99,99 USD
  • H710 / H710i: 139,99 USD / 169,99 USD

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASUS ROG Strix Scope

      Test: ASUS ROG Strix ScopeGamingtastaturen liegen im Trend (...) damit das auch so bleibt, erweitert ASUS die ROG Strix Serie um das Scope-Modell. Neben RGB-Beleuchtung und gebürsteter Aluminiumoberfläche ist es...

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung