NZXT H500 Vault Boy - Fallout-Limitierung die Zweite

NZXT bringt in letzter Zeit immer mal wieder eine limitierte Auflage bestimmter Gehäuse heraus. So war bereits das NZXT H700 zweimal betroffen (Playerunknown's Battlegrounds und Nuka Cola). Mit dem NZXT H500 Vault Boy Edition richtet man sich erneut an Fallout-Fans.

 

 

NZXT H500 Vault Boy 1 NZXT H500 Vault Boy 1 NZXT H500 Vault Boy 1

Die limitierten Gehäuse von NZXT sind im Grunde umlackierte Varianten der Grund-Modelle. Das NZXT H500 Vault Boy Edition ist also vom Konzept ein NZXT H500, welches einen neuen Anstrich erhalten hat. Es handelt sich also um einen kompakten Midi-Tower, welcher sich eindutig in die H-Serie des Herstellers einordnen lässt. Verantwortlich dafür ist die schlichte Ganzstahlkonstruktion mit vielen ebenen Flächen und wenig Unterbrechungen. Neu ist an dem Gehäuse die blau-gelbe Farbgebung sowie Aplikation von Logos. Auf den blauen Grund wurden an der Front und der Netzteil-Abdeckung "Vault-Tech" Logos aufgebracht. Zudem ziert die Rückseite der Vault Boy mit der bekannten Daumen-Pose. Weiterhin hat man dem I/O-Panel einen Power-Button im Radioaktiv-Design spendiert.

NZXT N7 Z390 Vault Boy Cover 1  NZXT N7 Z390 Vault Boy Cover 1

Passend zum Gehäuse, hat der Hersteller auch eine angepasste Mainboard-Abdeckung für das NZXT N7 Z390 im Repertoire. Auch hier kommt wieder die blau-gelbe Farbgebung zum Einsatz sowie Logos und Symbole mit Wiedererkennungswert.

 

 

Verfügbarkeit und Preise

Das NZXT H500 Vault Boy ist auf 1.000 Stück limitiert und ab sofort zur UVP von 179,99€ erhältlich. Interessentes des N7 Z390 Vault Boy Covers müssen sich bis Ende Mai 2019 gedulden. Die Stückzahl beträgt hier 400 Einheiten und die UVP liegt bei 55,99€.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE 465X RGB

      Test: Corsair iCUE 465X RGBCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht,...

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

Newsletter-Anmeldung