be quiet! Silent Base 601 und 801 sehen Rot

logo be quietDenkt man an be quiet!, hat man wohl üblicherweise schwarz-orange Komponenten vor Augen. Bei den Gehäusen der aktuellen Serien hatte man bislang zuästzlich silberne oder schwarze Akzente zur Auswahl. Nun bietet man beim Silent Base 601 und 801 auch Rot an.

 

 

 

be quiet silent base 601 1  be quiet silent base 601 1
be quiet! Silent Base 601 Window

Wollte man bislang an der Front seines Gehäuses eine andere Farbe als Orange oder Silber vorfinden, musste man sozusagen zum Dark Base 700 greifen und die RGB Beleuchtung passend wählen. Bei den Silent Base 601 und 801 Gehäusen gesellt sich nun auch eine weitere Auswahl hinzu. Man erhält mit den Roten Akzenten in der Front nun sozusagen den passenden Partner für ein Team-Red System.

be quiet silent base 601 1  be quiet silent base 601 1
be quiet! Silent Base 801 Window

Die Farbanpassung ist allerdings nicht nur außen zu erkennbar, auch im Inneren war der Hersteller konseqent. Hier sind die Gummi-Kabeldurchführungen und Festplattenentkoppler im selben Rot verbaut. Der Rest der Silent Base 601 und 801 Gehäuse bleibt identisch. Beide sind auch als rote Variante als Window-Version erhältich und sind serienmäßig gedämmt.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Die rote Variante des be quiet! Silent Base 601 und 801 soll nur bei ausgewählten Händlern verfügbar sein. An der UVP von 119,90€ bzw. 139,90€ ändert die Farbgebung nichts. Auch die 10€ Aufpreis für die Fenster-Modelle bleibt identisch.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung