be quiet! Silent Base 601 und 801 sehen Rot

logo be quietDenkt man an be quiet!, hat man wohl üblicherweise schwarz-orange Komponenten vor Augen. Bei den Gehäusen der aktuellen Serien hatte man bislang zuästzlich silberne oder schwarze Akzente zur Auswahl. Nun bietet man beim Silent Base 601 und 801 auch Rot an.

 

 

be quiet silent base 601 1  be quiet silent base 601 1
be quiet! Silent Base 601 Window

Wollte man bislang an der Front seines Gehäuses eine andere Farbe als Orange oder Silber vorfinden, musste man sozusagen zum Dark Base 700 greifen und die RGB Beleuchtung passend wählen. Bei den Silent Base 601 und 801 Gehäusen gesellt sich nun auch eine weitere Auswahl hinzu. Man erhält mit den Roten Akzenten in der Front nun sozusagen den passenden Partner für ein Team-Red System.

be quiet silent base 601 1  be quiet silent base 601 1
be quiet! Silent Base 801 Window

Die Farbanpassung ist allerdings nicht nur außen zu erkennbar, auch im Inneren war der Hersteller konseqent. Hier sind die Gummi-Kabeldurchführungen und Festplattenentkoppler im selben Rot verbaut. Der Rest der Silent Base 601 und 801 Gehäuse bleibt identisch. Beide sind auch als rote Variante als Window-Version erhältich und sind serienmäßig gedämmt.

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Die rote Variante des be quiet! Silent Base 601 und 801 soll nur bei ausgewählten Händlern verfügbar sein. An der UVP von 119,90€ bzw. 139,90€ ändert die Farbgebung nichts. Auch die 10€ Aufpreis für die Fenster-Modelle bleibt identisch.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser GSX 1000

      Test: Sennheiser GSX 1000Mit dem Sennheiser GSX 1000 hat seit längerer Zeit mal wieder ein "Soundkarte" die Redaktion erreicht. Genau genommen bezeichnet der Hersteller das Gerät als Audioverstärker, welcher für den PC und Mac...

    • Test: Sharkoon PureWriter RGB

      Test: Sharkoon PureWriter RGBProdukte der Firma Sharkoon konnten wir in der jüngeren Vergangenheit schon des Öftere an dieser Stelle begrüßen. Egal ob die Gaming Maus Skiller SGM2, das Headset Skiller SGH3 oder das...

    • Test: Fractal Design Define S2

      Test: Fractal Design Define S2Fractal Design setzt inzwischen auch auf Tempered-Glas-Elemente an den eigenen Gehäusen. Mit dem Fractal Design Define S2 präsentierte der Hersteller bereits vor einiger Zeit den...

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

Newsletter-Anmeldung