Thermaltake View 71 TG Snow Edition – Full Tower im edlen Look

logo thermaltakeWeiße Editionen der eigenen Gehäuse sind für Thermaltake nichts neues mehr (siehe bspw. Core P5), allerdings kann man ein Plus an Eleganz nicht abstreiten. Auch beim Thermaltake View 71 TG Snow Edition erfüllt die helle Lackierung ihren Zweck und lässt den Full-Tower luftiger wirken.

 

Thermaltake View 71 TG Snow Edition 4

Das Thermaltake View 71 TG RGB konnte uns im Test mit einer hohen Produktqualität sowie reichlich Platz überzeugen. Das hat natürlich seinen Preis. Die Ausmaße sind nicht nur auf dem Papier prägnant, sondern live ebenfalls enorm. Etwas dezenter gelingt der Auftritt im weißen Gewand. Die Snow Edition verwendet exakt die gleiche Basis, jedoch wurden alle Stahlteile weiß eingefärbt. In Kombination mit den leicht getönten Scheiben ergibt sich ein schicker Look, welcher den mächtigen Tower insgesamt luftiger erscheinen lässt.

Thermaltake View 71 TG Snow Edition 3

Dabei bleiben alle Vorteile des „normalen“ View 71 TG erhalten. Zu nennen sind hier bspw. die Modularität, werkzeuglose Montage, Wasserkühlungskompatibilität sowie das gute AirFlow Konzept. Apropos AirFlow, statt der blau beleuchteten Riing 14 LED Blue sind zwei weiß beleuchtete Riing 14 LED White verbaut. Aber auch für RGB Beleuchtung bietet die weiße Basis einen guten Ausgang.

Thermaltake View 71 TG Snow Edition 1 Thermaltake View 71 TG Snow Edition 2 Thermaltake View 71 TG Snow Edition 5

 

Verfügbarkeit und Preis

Das Thermaltake View 71 TG Snow Edition ist ab sofort im Shop für 189,99$ erhältlich. Damit schiebt es sich zwischen das View 71 TG (169,99$) und View 71 TG RGB Edition (199,99$).

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair H100i PRO

      Test: Corsair H100i PROFast exakt ein halbes Jahr nach Veröffentlichung der Corsair Hydro PRO-Serie, wird diese nun ausgebaut. Waren zum Start "nur" eine 280mm und 360mm All in One Wasserkühlung erhältlich,...

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

Newsletter-Anmeldung