Cooler Master COSMOS C700P präsentiert - High End Gehäuse mit RGB

coolermaster logoDas Cooler Master COSMOS C700P wurde nun seitens des Hersteller als absolutes Top Modell vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Big Tower mit zahlreichen Features wie einer am Werk installierten RGB-Beleuchtung, Lüftersteuerung und vieles mehr. Den Preis setzt der Hersteller mit einer einer UVP von 299,99 EUR recht hoch an, ist im Vergleich aber günstiger als vorherige COSMOS Modelle.

 

Das Mainboard-Tray kann für Installationszwecke herausgenommen und in verschiedenen Positionen eingebaut werden. Auch dieses mal verzichtet Cooler Master nicht auf die eleganten Aluminumgriffe.

Cooler Master COSMOS C700P 5 Cooler Master COSMOS C700P 2 Cooler Master COSMOS C700P 4

Das Seitenteil ist aus getöntem Echtglas und drückt ganz schön aufs Gewicht: mit 22.2 kg bleibt das COSMOS C700P ein riesiges, unbewegliches Gehäuse. Eine RGB Beleuchtung wurde auf der Unterseite, der Oberseite und in Inneren installiert. Netzteil, Festplatten und Laufwerke werden von einer großzügigen Blende verdeckt.

Cooler Master COSMOS C700P 6 Cooler Master COSMOS C700P 3 Cooler Master COSMOS C700P 1

Cooler Master bleibt seinem Motto "Make It Yours." treu und bietet weiteres Zubehör für das Gehäuse an. So können neben einem weiteren Seitenteil eine Abdeckung für die Oberseite und ein HDD- bzw. SSD-Schacht erworben werden. Dadurch, dass das Gehäuse aus zusammengeschraubten Einzelteilen und dem Rahmen besteht, können so einfache Modifizierungen ohne Schäden vorgenommen werden.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

    • Test: Iiyama ProLite XUB2492HSU

      Test: Iiyama ProLite XUB2492HSUWer viel Wert auf ergonomische Eigenschaften legt und sich hauptsächlich mit Office-tätigkeiten durch den Alltag schlägt, der braucht weder FreeSync, G-Sync oder andere Wunderwaffen aus der...

    • Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2

      Test: be quiet! Dark Base Pro 900 rev. 2Flaggschiff des Herstellers be quiet! im Gehäuse-Bereich ist auch in 2018 weiterhin das Dark Base Pro 900. Auf der Computex präsentierte sich der Full-Tower in einer überarbeiteten...

Newsletter-Anmeldung