In Win 305 vorgestellt – Wahlweise mit Aluminium oder Holz Akzent

logo inwinNachdem vor kurzem eine kleinere Variante des In Win 303C in Form des 301C erschienen ist, folgt nun ein weiteres Gehäuse in Anlehnung an das 303 – das In Win 305. Das Gehäuse wird weiterhin aus 1,2m dickem SECC-Stahl hergestellt, erhält nun aber neben dem 3mm dicken Glasseitenteil auch eine Scheibe an der Front. Zudem wird bei der schwarzen Variante ein Akzent durch einen gebürsteten Aluminiumstreifen gesetzt. Bei der weißen Version wird es mit einer Ahornholz-Leiste noch etwas extravaganter.

In Win 305 1

Da der Aufbau nur wenig Änderungen erfahren hat, weist auch das In Win 305 ein spezielles Zweikammern-Design auf. Denn die Netzteilkammer befindet sich nicht wie oft üblich unten, sondern oben. Dabei nimmt sie auch nicht die ganze Breite ein, sondern stellt hier eine Kühlungsoption bereit.

In Win 305 3 In Win 305 12

Denn obwohl der Midi-Tower nur scheinbar wenig Öffnungen zur Belüftung hat, können insgesamt 7 120mm Lüfter verbaut werden. Jeweils drei werden unten und oben platziert und einer im Heck und verfolgt damit das Konvektionskühlungsprinzip. Statt lediglich Lüfter, können unten und oben auch jeweils 360mm Radiatoren verbaut werden. Damit das Innere nicht durch verstaubt, sind die Öffnungen mit Staubfiltern versehen.

In Win 305 5 In Win 305 11 In Win 305 13 In Win 305 16

Durch den geräumigen Innenraum können Netzteil bis 20cm Länge, ATX Mainboards, Grafikkarten bis 35cm Länge sowie je zwei 3,5“ und 2,5“ Datenträger verbaut werden.

Verfügbarkeit und Preise

Das In Win 305 ist ab Anfang September zu einer UVP von 124,90€ erhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Antec P110 Luce

      Test: Antec P110 LuceTempered-Glass-Elemente sind zusammen mit einer RGB-Beleuchtung sind auch 2018 immer noch der letzte Schrei. Nicht wenige Hersteller präsentieren weiterhin bereits schon Gehäuse mit...

    • Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 Switch

      Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 SwitchNetgears neue Nighthawk Pro Serie wurde auf der CES 2018 vorgestellt. Der XR500 Router und der SX10 Switch sind spezielle Netzwerk-Modelle mit Fokus auf den Gamer-Bereich. Diese...

    • Test: LG 27UK850-W

      Test: LG 27UK850-WNachdem wir uns in den letzten Monitor-Berichten einige Gaming-Modelle aus dem Hause LG angeschaut haben, kommen wir heute zu einem 4K-Monitor, der als eine Mischung aus mehreren Welten...

    • Test: NZXT H500i

      Test: NZXT H500iIm Frühling stellte NZXT bereits sein neues Flaggschiff unter den Midi-Towern vor: Mit viel Intelligenz und einem schlichten Design präsentierte sich das H700i (zum Testbericht), sowie...

    • Test: Corsair Crystal 280X RGB

      Test: Corsair Crystal 280X RGBTempered Glass ist nach wie vor ein prägendes Schlagwort wenn man auf der Suche nach einem neuen Gehäuse ist. Die einen lieben es, während die anderen es meiden. Für all die Verliebten...

Newsletter-Anmeldung