Cooler Master MasterBox Lite 5 und MasterBox 5 MSI-Edition vorgestellt

logo coolermasterNeu von Cooler Master: das MasterBox Lite 5! Der Hersteller bringt einen neuen Midi-Tower auf den Markt und präsentiert gleichzeitig eine Sonderedition der „normalen“ MasterBox 5 in Zusammenarbeit mit MSI.

 

CoolerMaster MasterBox Lite5 1

Das MasterBox Lite 5 ist besonders an preisbewusste Käufer gerichtet und möchte dennoch keine spannenden Features auslassen. Es kann ATX-Mainboards aufnehmen und bietet einen geordneten Innenraum. Es bietet eine Netzteilabdeckung, diverse Laufwerks-Montageplätze und einige Kabeldurchgänge für ein aufgeräumtes Kabelmanagement. Die Front ist mit einem transparenten Panel aus Acryl bestückt, die linke Seite zeigt sich mit einem getönten Seitenfenster aus Acryl.

Als Besonderheit sind drei verschiedenfarbige Zierleisten mit im Paket, die an der Oberseite der Front-Partie angebracht werden können. Verfügbar sind Schwarz, Weiß und Rot. Zur Kühlung kann man bis zu vier 120mm-Lüfter verbauen, auch Wasserkühlungen können im MasterBox Lite 5 installiert werden. Grafikkarten haben bis zu 400mm Platz, also selbst das größte Modell sollte reinpassen.

CoolerMaster MasterBox Lite5 3 CoolerMaster MasterBox Lite5 2 CoolerMaster MasterBox Lite5 4

In Zusammenarbeit mit MSI hat man noch eine Sonderedition des originalen MasterBox 5 entwickelt. Hierbei wurden einige Änderungen vorgenommen: das MSI Gaming Logo und Firmenlogo sind am unteren Bereich des Seitenfensters angebracht, das MSI Gaming Logo und ein Drache zeigen sich in Rot auf der Front, das rechte Seitenteil ist auch mit MSI Gaming Logo und Firmenlogo geziert und das Frontpanel ist komplett mattrot umrandet.

CoolerMaster MasterBox 5 MSI Edition 1 CoolerMaster MasterBox 5 MSI Edition 2

Beide Gehäuse sind ab sofort im Handel erhältlich, die Preise liegen bei 49,90 EUR UVP für das MasterBox Lite 5 sowie 79,90 EUR für das MasterBox 5 MSI-Edition.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASUS AX6100 RT-AX92U

      Test: ASUS AX6100 RT-AX92UASUS mischt bei der Ausstattung mit schnellen Netzwerken nicht nur mit, mit dem ASUS AiMesh AX6100 RT-AX92U bietet der Hersteller sogar das aktuell schnellsten Mesh-Systeme überhaupt an. Erreicht...

    • Test: Ring Video Doorbell 2

      Test: Ring Video Doorbell 2Mit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion...

    • Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3

      Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3Auch wenn die Board-Partner durch die Einführung des AMD X570 das generelle Angebot an Mainboards deutlich aufgestockt haben, herrscht bei den Mini-ITX Platinen noch etwas Dürre. Das...

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

Newsletter-Anmeldung