Thermaltake stellt View 28 RGB Gull-Wing Gehäuse Serie vor

logo thermaltakeNachdem mit dem View 27 bereits ein Gehäuse mit Gull-Wing Seitenteil im Repertoire des Herstellers Thermaltake zu finden ist, wurden nun gleich zwei neue Gehäuse mit dem markanten Seitenteil vorgestellt, das View 28 RGB Riing Edition und das View 28 RGB.

 

 Thermaltake View 28 RGB Serie 1

Neben dem ungewöhnlichem Seitenteil, dass einen sehr großen Einblick in das Innere ermöglicht, kommen beide Gehäuse der View 28 RGB Serie, mit der neuen RGB Matrix. Diese Matrix sitzt in der Front der beiden Gehäuse und erinnert an ein Bullauge, das mit vielen kleinen, leuchtenden Punkten versehen ist. Die Farbe der Punkte ist dank RGB, natürlich individuell anpassbar.

Thermaltake View 28 RGB Serie 1

Weiterhin gibt es die exklusive Tt LCS Zertifizierung, wodurch die neue Gehäuse Serie für Thermaltakes eigenen Wasserkühlungskomponenten bestens geeignet sind. Der GPU Riser, ermöglicht zusätzlich noch ausgefallenere Kreisläufe oder einfach nur den besten Blick auf die verbaute Grafikkarte.

Thermaltake View 28 RGB Serie 1    

Einzig im vorinstallierten 120mm Hecklüfter unterschieden sich die beiden Gehäuse der View 28 RGB Serie. Beim View 28 RGB Riing Edition, ist ein Thermaltake Riing 120mm RGB Lüfter verbaut, während beim View 28 RGB, ein unbeleuchteter 120mm Lüfter im Heck verbaut ist. Wem der verbaute Lüfter nicht reicht, der kann in der Front gleich drei weitere 120mm Lüfter verbauen. Freunde von Wasserkühlungen können unterdessen, einen bis 360mm großen Radiator in der Front und einen 120mm großen Radiator im Heck verbauen.

Thermaltake View 28 RGB Serie 5 Thermaltake View 28 RGB Serie 5

Beide Versionen der View 28 Serie sind ab sofort im Online Handel verfügbar. Der Preis beläuft sich beim View 28 RGB Riing Edition auf ca. 90,- EUR und für das View 28 RGB auf ca. 80,- EUR.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2

      Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2Neuauflagen sind bei Computerspielen schon lange keine Seltenheit mehr. Dieser Trend zieht sich nach und nach auch durch die Hardware Szene. Corsair ließ mit dem Obsidian 500D und dem...

    • Test: Antec P110 Luce

      Test: Antec P110 LuceTempered-Glass-Elemente sind zusammen mit einer RGB-Beleuchtung sind auch 2018 immer noch der letzte Schrei. Nicht wenige Hersteller präsentieren weiterhin bereits schon Gehäuse mit...

    • Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 Switch

      Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 SwitchNetgears neue Nighthawk Pro Serie wurde auf der CES 2018 vorgestellt. Der XR500 Router und der SX10 Switch sind spezielle Netzwerk-Modelle mit Fokus auf den Gamer-Bereich. Diese...

    • Test: LG 27UK850-W

      Test: LG 27UK850-WNachdem wir uns in den letzten Monitor-Berichten einige Gaming-Modelle aus dem Hause LG angeschaut haben, kommen wir heute zu einem 4K-Monitor, der als eine Mischung aus mehreren Welten...

    • Test: NZXT H500i

      Test: NZXT H500iIm Frühling stellte NZXT bereits sein neues Flaggschiff unter den Midi-Towern vor: Mit viel Intelligenz und einem schlichten Design präsentierte sich das H700i (zum Testbericht), sowie...

Newsletter-Anmeldung