Thermaltake mit neuer Core P5 Tempered Edition und Core P5 Snow Tempered Edition

logo thermaltakeMit dem Core P5 hat uns Thermaltake bereits vor einem Jahr die neue Wand-Gehäuse-Serie Core P vorgestellt, nun zeigt der Hersteller zwei neue Varianten - das Core P5 Tempered Glass Edition und das Core P5 Tempered Glass Snow Edition. Beide Cases besitzen 5 mm starke, gehärtete Glasfenster sowie Front- und Seitenfenster. Natürlich bleibt man ansonsten beim vollmodularen Design, mit dem man das Gehäuse sowohl an der Wand befestigen als auch horizontal oder vertikal aufbauen kann.

 

Thermaltake Core P5 Tempered 1 Thermaltake Core P5 Tempered 2

Es gibt übrigens zwei Möglichkeiten zur GPU-Installation - horizontal oder vertikal. Hierfür kann man die Erweiterungsslots um 90 Grad drehen. Damit die Grafikkarte dann auch am Mainboard angeschlossen ist, packt Thermaltake ein Riser-Kabel dazu. Der CPU-Kühler kann mit einer maximalen Höhe von 180 mm eingebaut werden, in Sachen Datenträger gibt es Platz für bis zu 4x 3.5‘‘ oder 2.5‘‘ Laufwerke. Natürlich werden auch Wasserkühlungen unterstützt, hierfür bietet das P5 Platz für Radiatoren mit bis zu 480 mm Länge. Das Frontpanel bietet 3x USB 2.0 sowie 2x USB 3.0 und die üblichen Audio-Ports.

Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit gibt es momentan leider noch nicht. Ein Online-Shop listet es mit 131,90 EUR bei Verfügbarkeit in 3-10 Tagen.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Thermaltake Level 20 XT

      Test: Thermaltake Level 20 XTThermaltake's Level 20 Serie besteht seit Beginn aus vier Gehäusen, die alle einem Zweck nachkommen: gigantisch zu sein. In diesem Test präsentiert sich das Level 20 XT, das etwas...

    • Test: Lioncast LX30 Gaming Headset

      Test: Lioncast LX30 Gaming HeadsetEs ist schon wieder etwas Zeit verstrichen, seitdem  wir das letzte Headset auf dem Prüfstand hatten. Konkret haben wir einen Blick auf das Lioncast LX30 Gaming Headset geworfen. Dieses...

    • Test: MSI B450M Mortar

      Test: MSI B450M MortarKleine Gehäuse bzw. Systeme finden eine immer größere Beliebtheit, oder zumindest ebbt der Trend nicht ab. Doch dabei muss es nicht immer der kleinste Formfaktor sein, auch mit Micro-Atx...

    • Test: Lioncast LM50 Gaming Maus

      Test: Lioncast LM50 Gaming MausIm heutigen Test widmen wir uns mal wieder einem Nager. Die Lioncast LM50 wurde als eSportler-Maus entwickelt bzw. so beworben, was sich durch verschiedene Aspekte deutlich zeigen soll....

    • Test: Corsair Hydro Series H100i & H115i RGB Platinum

      Test: Corsair Hydro Series H100i & H115i RGB PlatinumMit dem Zusatz "PRO" in der Bezeichnung hatte Corsair beim Vengeance RGB den Wechsel von einfarbigen zu mehrfarbigen RGB LEDs eingeläutet. Bei den AiO Wasserkühlungen hatte man zuvor...

Newsletter-Anmeldung