Thermaltake mit neuer Core P5 Tempered Edition und Core P5 Snow Tempered Edition

logo thermaltakeMit dem Core P5 hat uns Thermaltake bereits vor einem Jahr die neue Wand-Gehäuse-Serie Core P vorgestellt, nun zeigt der Hersteller zwei neue Varianten - das Core P5 Tempered Glass Edition und das Core P5 Tempered Glass Snow Edition. Beide Cases besitzen 5 mm starke, gehärtete Glasfenster sowie Front- und Seitenfenster. Natürlich bleibt man ansonsten beim vollmodularen Design, mit dem man das Gehäuse sowohl an der Wand befestigen als auch horizontal oder vertikal aufbauen kann.

 

Thermaltake Core P5 Tempered 1 Thermaltake Core P5 Tempered 2

Es gibt übrigens zwei Möglichkeiten zur GPU-Installation - horizontal oder vertikal. Hierfür kann man die Erweiterungsslots um 90 Grad drehen. Damit die Grafikkarte dann auch am Mainboard angeschlossen ist, packt Thermaltake ein Riser-Kabel dazu. Der CPU-Kühler kann mit einer maximalen Höhe von 180 mm eingebaut werden, in Sachen Datenträger gibt es Platz für bis zu 4x 3.5‘‘ oder 2.5‘‘ Laufwerke. Natürlich werden auch Wasserkühlungen unterstützt, hierfür bietet das P5 Platz für Radiatoren mit bis zu 480 mm Länge. Das Frontpanel bietet 3x USB 2.0 sowie 2x USB 3.0 und die üblichen Audio-Ports.

Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit gibt es momentan leider noch nicht. Ein Online-Shop listet es mit 131,90 EUR bei Verfügbarkeit in 3-10 Tagen.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200

      Test: Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3200Bereits auf der CES 2019 konnte man einen Blick auf die neuen Corsair Dominator Platinum RGB erhaschen. Dort stellte der Hersteller den Premium RAM im Zusammenhang mit den neuen Capallix...

    • Kaufberatung: Gaming PC bis 650€

      Kaufberatung: Gaming PC bis 650€Das zweite Gaming System unserer Kaufberatung darf sich über ein Budget von maximal 650€ erfreuen. Hier gibt es im Vergleich zum 500€ System mehr CPU-Leistung, mehr RAM sowie auch eine...

    • Test: Thermaltake A500 TG

      Test: Thermaltake A500 TGAluminium für die Premium-Klasse - Thermaltake brachte im Oktober 2018 das TT A500 TG auf den Markt. Das Gehäuse hat neben zwei großzügigen Tempered-Glas-Elemente eine Front aus...

    • Test: Cherry MX Board 1.0 Backlight

      Test: Cherry MX Board 1.0 BacklightDie MX-Serie der Tastaturen aus dem Hause Cherry wächst: mit dem MX Board 1.0 Backlight bringt der Hersteller ein weiteres Keyboard auf den Markt, dass den grundlegenden Anforderungen gerecht...

    • Test: Corsair Carbide 275Q

      Test: Corsair Carbide 275QAuf der CES 2019 vorgestellt und heute im Test: Der Corsair Carbide 275Q Miditower - was ist an der Quiet-Version anders? Statt mit einem Tempered-Glas-Element hat man den Tower auf...

Newsletter-Anmeldung