Biostar Racing X570GT - Micro ATX für Matisse

Biostar hat mit dem Racing X570GT neben dem Racing X570GT8 noch ein weiteres Mainboard vorgestellt, welches jedoch auf den Micro ATX Formfaktor setzt. Abstriche soll man laut des Herstellers dennoch nicht machen.

 

biostar racing x570gt 1

Mit dem Biostar Racing X570GT Erweitert der Hersteller das Angebot um ein Micor ATX Mainboard. Dieses ist mit dem AMD X570 Chipsatz bestückt, bietet also die volle Unterstützung der neuen AMD Ryzen 3000 Prozessoren, insofern diese maximal mit einer TDP von 105W spezifiziert sind. Dass man dies explizit nennt, dürfte an der Spannungsversorgung liegen, welche insgesamt nur aus sieben Phasen besteht, wobei die verbauten MOSFETs nicht gekühlt werden. Beim RAM wird damit geworben, dass Taktraten von 4000 MHz und mehr erreicht werden können und Module mit bis zu 32GB eingesetzt werden können. Erweiterungsslots sind durch einen PCIe x16 sowie zwei x1 gegeben. Erster wird beim Einsatz einer Matisse CPU mit 4.0 Lanes angesprochen. Das trifft auch auf den M.2 Steckplatz zu, welcher also bis zu 64 Gb/s bietet. Ergänzt wird dieser durch vier SATA3 Anschlüsse.

biostar racing x570gt 2

Bei der Konnektivität setzt Biostar auf einen Realtek RTL8111H, beim Audio-Ausbau auf den Realtek ALC887. Bei den USB Anschlüssen bleibt man sehr zurückhaltend. Lediglich je sechs USB 2.0 sowie 3.2 Gen.1 werden geboten. Wie bei fast allen anderen AMD X570 Mainboards wird auch hier der Chipsatz von einem Lüfter gekühlt.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Ring Video Doorbell 2

      Test: Ring Video Doorbell 2Mit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion...

    • Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3

      Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3Auch wenn die Board-Partner durch die Einführung des AMD X570 das generelle Angebot an Mainboards deutlich aufgestockt haben, herrscht bei den Mini-ITX Platinen noch etwas Dürre. Das...

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

    • Test: Corsair HS60 Pro Surround

      Test: Corsair HS60 Pro SurroundNeben der Void-Serie hat auch die HS-Serie eine Überarbeitung erfahren. Da es sich hier erst um die zweite Generation handelt, erhalten die neuen Headsets das Kürzel Pro statt Elite. Als...

Newsletter-Anmeldung