Biostar Racing X570GT8 offiziell vorgestellt

In unserer Übersicht zu allen bisher vorgestellten AMD X570 Mainboards ist das Biostar Racing X570GT8 bereits aufgeführt. Nun hat der Hersteller das neue Brett für AMD Ryzen 3000 offiziell vorgestellt.

 

 Biostar Racing X570GT8 1

Insgesamt zeigt das Biostar Racing X570GT8 erneut wieder viele Parallelen zum X370GT7 bzw. X470GT8. So setzt der Hersteller bei der digitalen Spannungsversorgung erneut auf einen  IR35201, welcher in im 4+2 Modus arbeitet. Da alle Phasen gedoppelt werden, liegen 12 virtuelle Phasen vor, welche allesamt auf IR3555 MOSFETs setzen. Und auch beim Layout gibt es eigentlich kaum Veränderungen. Es werden drei mechanische PCIe x16 sowie x1 Erweiterungs-Slots geboten, welche auch noch an der selben Stelle sitzen. Neu ist, dass sich zu dem oberen M.2 Steckplatz zwei weitere dazu gesellen, die natürlich alle mit vier 4.0 Lanes angesprochen werden. Beim RAM ist die Rede von 4400MHz+.

Biostar Racing X570GT8 2   Biostar Racing X470GT8 3
links: Biostar Racing X570GT8, rechts: Biostar Racing X470GT8

Bei den weiteren internen Anschlüssen bleibt es bei sechsmal SATA3 und je zweimal USB 3.2 Gen1 sowie 2.0 Headern. Extern werden diese durch je vier weitere USB 3.2 Gen2 sowie USB 2.0 Anschlüsse ergänzt. Von den schnelleren USB 3.2 Gen2 bietet man weiterhin nur einen Typ-A und -C Anschluss. Auf eine Integration eines WiFi-Adapters verzichtet man. Es kommt weiterhin ein Intel I211-AT zum Einsatz. Die Audio-Ausgabe wird weiterhin über einen Realtek ALC1220 realisiert. Interessant ist an der Vorstellung jedoch, dass der Hersteller scheinbar ein Micro-ATX Mainboard mit X570 Chipsatz plant.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Ring Video Doorbell 2

      Test: Ring Video Doorbell 2Mit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion...

    • Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3

      Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3Auch wenn die Board-Partner durch die Einführung des AMD X570 das generelle Angebot an Mainboards deutlich aufgestockt haben, herrscht bei den Mini-ITX Platinen noch etwas Dürre. Das...

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

    • Test: Corsair HS60 Pro Surround

      Test: Corsair HS60 Pro SurroundNeben der Void-Serie hat auch die HS-Serie eine Überarbeitung erfahren. Da es sich hier erst um die zweite Generation handelt, erhalten die neuen Headsets das Kürzel Pro statt Elite. Als...

Newsletter-Anmeldung