ASRock Z390 Steel Legend - Gestähltes Board nun auch für Intel

ASRock hat mit dem Z390 Steel Legend das erste Mainboard dieser Serie nun auch für den Sockel LGA1151 von Intel vorgsetellt, nachdem man bereits im Januar 2019 zwei Boards der Serie mit AMD B450 Chipsatz bzw. für den Sockel AM4 präsentierte.

ASRock Z390 Steel Legend 1

Mit den Steel Legend Mainboards will ASRock zuverlässige Komponenten für den PC anbieten, ähnlich wie es ASUS mit der TUF Serie vorsieht. Das ASRock Z390 Steel Legend kommt als einziges Board dieser Serie für den aktuellen Intel Mainstream-Sockel als ATX-Platine. Ob man wie beim Sockel AM4 noch eine µATX Platine nachschiebt, ist nicht bekannt. Passend zur Bezeichnung ist das Brett mit massiven Kühlern ausgerüstet, welche beide M.2 Slots, den PCH sowie die Spannungsversorgung in Schach halten sollen. Der XXL VRM-Kühler ragt dabei über das I/O-Panel und übernimmt beinahe die Rolle einer Blende. Bei der Spannungsversorgung werden 8 Phasen mit je 60A MOSFETs genannt. Was sich exakt dahinter verbirgt, bleibt abzuwarten.

ASRock Z390 Steel Legend 2

Neben den beiden M.2 Steckplätzen, stehen sechs SATA3 Anschlüsse für Laufwerke bereit. Der kurze M.2 (E-Key) ist für WLAN Module per CNVi vorgesehen. Lobenswert ist, dass der Hersteller für jeden Fan- und RGB-Header die maximale Stromstärke angibt. Der CPU-Header stellt 1A bereit, während die anderen vier Lüfteranschlüsse mit bis zu 2A belastet werden können. RGB-Dioden können am 5050- oder WS2812b-Header angeschlossen und mittels Polychrome RGB Sync kontrolliert werden. Die gesamte rechte Seite ist zudem bereits mit LEDs unterfüttert. Am I/O-Panel findet man je zwei USB 2.0, 3.1 Gen1 und 2 vor. Das Audio-Terminal wird von einem ALC1220 befeuert. HDMI, DisplayPort und Toslink sind ebenfalls vorhanden. Der RJ45 wird von einem Intel I219V versorgt.

Quelle: ASRock

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair QL RGB Lüfter

      Test: Corsair QL RGB LüfterWenn man denkt, mehr Beleuchtung geht nicht, kommt Corsair doch noch einmal mit einem lichtgesteigerten Produkt um die Ecke. Diesmal sind davon mal wieder die Lüfter betroffen. Die Corsair...

    • Test: ASUS ROG Ryujin 240

      Test: ASUS ROG Ryujin 240Manchmal muss man einfach googlen um herauszufinden wie die Hersteller auf die teils kryptischen Produktbezeichnungen kommen. Die ASUS ROG Ryujin 240 ist hier beispielsweise so ein Kandidat....

    • Alle AMD TRX40 Mainboards im Überblick

      Alle AMD TRX40 Mainboards im ÜberblickAMD hat den startschuss für den neuen Chipsatz TRX40 gegeben. Die üblichen verdächtigen Mainboard-Hersteller haben diesen gehört und mehr oder weniger sofort ihre Platinen mit dem besagtem...

    • Test: XPG Spectrix S40G 512GB

      Test: XPG Spectrix S40G 512GBMit der XPG Spectrix S40G hat der Hersteller RGB-Beleuchtung auch auf die M.2 Schnittstelle gebracht. Konkret handelt es sich um eine NVMe-SSD, welche auf der Vorderseite mit einem...

    • Test: MSI Vigor GK50 Low Profile

      Test: MSI Vigor GK50 Low ProfileAuch wenn die Cherry MX Low Profile Schalter schon gefühlt eine Ewigkeit erhältlich sind, werden nicht viele Tastaturen mit diesen bestückt. Ein Alternative stellen die Kailh Choc Switches dar,...

Newsletter-Anmeldung