EVGA SR-3 Dark - Das dritte im Bunde?

Nachdem bislang eigentlich immer nur die Rede von zwei Mainboards für den Intel Xeon W-3175X war, sind nun Informationen bzw. auch Bilder vom EVGA SR-3 Dark aufgetaucht, welches ebenfalls das CPU-Monstter bändigen will.

 

evga sr 3 dark

Als Konkurrenz zum ASUS ROG Dominus Extreme und Gigabyte C621 Aorus Xtreme, scheint EVGA das SR-3 Dark ins Rennen zu schicken. Zumindest konnte GamersNexus im Rahmen einer Werksbesichtigung ein PCB des besagten Mainboards begutachten. Der Hersteller geht wie auch schon beim Z390 und X299 Dark wieder mal einen anderen Weg. Ausgerichtet ist es wieder erneut für das Overclocking. Dazu hat man den Sockel gedreht um die Spannungsversorgung seitlich ausrichten zu können. Den Bildern nach kann man 20 Phasen zählen, welche im direkten Kontakt zu einem 24-Pin sowie vier 8-Pin gewinkelten Steckern stehen.

Eine weitere Parallele zum Z390 und X299 Dark ist die Begrenzung der RAM-Slots. Statt 12 wie bei der Konkurrenz, sind es hier sechs, sodass jeder Speicherchannel der CPU auf einen Slot zurückgreift. Dieses Vorgehen wählt man, da es somit zu weniger Interferenzen kommt und damit in der Regel ein höherer RAM-Takt erreicht werden kann. Die Platine war zwar noch nicht final bestückt, dennoch kann man bereits vier PCIe X16 sowie zwei M.2 Slots erkennen. Zweimal U.2 dürften ebenfalls vorhanden sein. Vorteil des Boards ist das Format. Es scheint sich um E-ATX zu handeln und kein Sondermaß wie bei ASUS und Gigabyte. Auch hier bleibt der Release-Termin noch unbekannt, ebenso wie der anvisierte Preis

Quelle: GamersNexus

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair QL RGB Lüfter

      Test: Corsair QL RGB LüfterWenn man denkt, mehr Beleuchtung geht nicht, kommt Corsair doch noch einmal mit einem lichtgesteigerten Produkt um die Ecke. Diesmal sind davon mal wieder die Lüfter betroffen. Die Corsair...

    • Test: ASUS ROG Ryujin 240

      Test: ASUS ROG Ryujin 240Manchmal muss man einfach googlen um herauszufinden wie die Hersteller auf die teils kryptischen Produktbezeichnungen kommen. Die ASUS ROG Ryujin 240 ist hier beispielsweise so ein Kandidat....

    • Alle AMD TRX40 Mainboards im Überblick

      Alle AMD TRX40 Mainboards im ÜberblickAMD hat den startschuss für den neuen Chipsatz TRX40 gegeben. Die üblichen verdächtigen Mainboard-Hersteller haben diesen gehört und mehr oder weniger sofort ihre Platinen mit dem besagtem...

    • Test: XPG Spectrix S40G 512GB

      Test: XPG Spectrix S40G 512GBMit der XPG Spectrix S40G hat der Hersteller RGB-Beleuchtung auch auf die M.2 Schnittstelle gebracht. Konkret handelt es sich um eine NVMe-SSD, welche auf der Vorderseite mit einem...

    • Test: MSI Vigor GK50 Low Profile

      Test: MSI Vigor GK50 Low ProfileAuch wenn die Cherry MX Low Profile Schalter schon gefühlt eine Ewigkeit erhältlich sind, werden nicht viele Tastaturen mit diesen bestückt. Ein Alternative stellen die Kailh Choc Switches dar,...

Newsletter-Anmeldung