Gigabyte X399 AORUS Pro - Threadripper on a budget

logo gigabyte neuNach dem Gigabyte X399 AORUS Xtreme, schiebt der Hersteller das X399 AORUS Pro auf den Markt. Dabei will man offenbar einen Kritikpunkt von AMD Threadripper zumindest etwas entgegenwirken, nämlich den däftigen Plattformkosten.

 

 

gigabyte x399 aorus pro 1

Schaut man sich das X399 AORUS Pro genauer an, dann sieht man Parallelen zu einer anderen Platine, nämlich dem X399 Gaming 7. Das PCB scheint nahezu identisch zu sein, wird lediglich optisch anders ausgeführt und zum Teil mit anderen Komponenten versehen. So sieht man die Preisanpassung bspw. am Fehlen des WLAN-Modules. Auch ist nur einer der drei M.2 PCIe x4 Slots mit einerm Kühler versehen. Von den PCIe x16 Slots sind auch nur zwei mit Verstärkung ausgerüstet.

gigabyte x399 aorus pro 4

Die Spannungsversorgungg und deren Kühler scheinen unangetastet zu sein. Beim HiFi Ausbau vertraut man auf den Realtek S1220 und Wima-Kondensatoren. Die Netzwerkverbindung wird mittels Intel I219-AT gegeben,

 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das Gigabyte X399 AORUS Pro ist bereits gelistet. Mit ~300€ unterbietet es die bisherigen Budget-Boards ASUS Prime X399-A und MSI X399 SLI Plus um ~20€.

 

Quelle: TechPowerUp

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

    • Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI

      Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFIDas MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI kann bzw. muss mit einem Preis von ~190€ noch fast zu den Einstiegs-Mainboards mit dem aktuellen AMD Chipsatz gezählt werden. Es geht zwar auch ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung