Biostar RACING AM4 und Ryzen 3 – Erschwingliche Gaming Basis

logo biostarBIOSTAR hat beim Aufbau seines Portfolios für den AMD Sockel AM4 an den Preisbewussten Gamer gedacht. Konkret hat der Hersteller sich bei der BIOSTAR RACING-Serie auf die wichtigsten Bedürfnisse konzentriert, um einerseits eine gute Leistung zu bieten ohne dabei den Preis zu erhöhen. Wer also ein preiswertes Gaming-System aufbauen möchte, findet mit AMDs Ryzen 3 und Biostars RACING Mainboards eine passende Kombination.

BIOSTAR RACING AM4 1

Wer dabei noch mehr bzw. die maximale Leistung aus der AMD Ryzen CPU holen will und eventuell mit dem Gedanken spielt, in Zukunft eine weitere Grafikkarte nachzurüsten, ist mit einem BIOSTAR RACING Mainboard mit X370 Chipsatz gut aufgehoben. Hier sind das RACING X370GT7, RACING X370GT5, RACING X370GT3 oder RACING X370GTN zu nennen. Soll hingegen das Optimum an Preis-Leistung erreicht werden, ist eine Platine aus der RACING B350-Serie besonders interessant. Diese umfasst das RACING B350GT5, RACING B350GT3, RACING B350GTN und RACING B350ET2.

BIOSTAR RACING AM4 3 BIOSTAR RACING AM4 2

Alle genannten Mainboards beinhalten natürlich die typischen RACING Features. Das FLY.NET Tool erkennt automatisch die Bandbreitennutzung und optimiert die Verbindung für Gamer. Hilfreich für das Online-Gaming ist auch das DRAGON Gaming LAN, welches für eine schnelle, stabile Internetverbindung sorgen soll, egal ob für Gaming oder Streaming. Trotz der preislichen Orientierung, kümmert sich BIOSTAR auch um eine anpassbare Optik. Mit VIVID LED-DJ kann man die Beleuchtung der Platine und von anderen Komponenten steuern. Unter VIVID LED Armor verbirgt sich ein Schutz der Slots und Audio-Komponenten vor statischer Elektrizität. Zudem soll BIOSTAR Hi-Fi Technologie für einen guten Klang sorgen.

Verfügbarkeit und Preise

Die BIOSTAR RACING-Mainboards für den Sockel AM4 sind bereits verfügbar. Die Preise für eine Hauptplatine mit B350 Chipsatz bewegen sich zwischen 68,90€ und 94,90€ (UVP). Wer zum X370 greift, muss zwischen 115,90€ und 189,90€ (UVP) bezahlen.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2

      Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2Neuauflagen sind bei Computerspielen schon lange keine Seltenheit mehr. Dieser Trend zieht sich nach und nach auch durch die Hardware Szene. Corsair ließ mit dem Obsidian 500D und dem...

    • Test: Antec P110 Luce

      Test: Antec P110 LuceTempered-Glass-Elemente sind zusammen mit einer RGB-Beleuchtung sind auch 2018 immer noch der letzte Schrei. Nicht wenige Hersteller präsentieren weiterhin bereits schon Gehäuse mit...

    • Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 Switch

      Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 SwitchNetgears neue Nighthawk Pro Serie wurde auf der CES 2018 vorgestellt. Der XR500 Router und der SX10 Switch sind spezielle Netzwerk-Modelle mit Fokus auf den Gamer-Bereich. Diese...

    • Test: LG 27UK850-W

      Test: LG 27UK850-WNachdem wir uns in den letzten Monitor-Berichten einige Gaming-Modelle aus dem Hause LG angeschaut haben, kommen wir heute zu einem 4K-Monitor, der als eine Mischung aus mehreren Welten...

    • Test: NZXT H500i

      Test: NZXT H500iIm Frühling stellte NZXT bereits sein neues Flaggschiff unter den Midi-Towern vor: Mit viel Intelligenz und einem schlichten Design präsentierte sich das H700i (zum Testbericht), sowie...

Newsletter-Anmeldung