Cebit 2014: MSI zeigt Z97 Platinen für Haswell-Refresh

logo-msiAls einziger Mainboard-Hersteller war MSI mit einem Stand vertreten und hat auch wirklich Platinen auf der Cebit 2014 gezeigt. Interessanter Weise handelte es sich dabei direkt um Prototypen des anstehenden Haswell-Refresh`s (Z97 genannt). Das allen Board des Kühler und auch massig an Komponenten fehlte, ist eher dem Umstand geschuldet, dass MSI diese Aktion als appetizer versteht und die Kunden schon auf das kommende aufmerksam machen möchte. Wir haben uns die Platine mal genauer angeschaut.

Zu sehen waren Mainboards die mit Pseudonymen versehen wurde und unter anderem unter dem Namen „xxx Gaming 3“, „xxx Gaming 5“, „xxx Gaming 7“ und „xxx MPower Max“ zu sehen waren. Neben dem Fehlen der Anschlüsse am I/O-Shield waren trotzdem schon ein paar interessante Details zu erspähen. So sind alle vier neuen Platine mit Intels "größtem" Chipsatz ausgestattet und verfügen darüber hinaus auch über den neuen M2-Standard, bei dem SSDs auf dem Mainboard direkt verbunden und elektrisch angeschlossen werden. Dieser nativ mit in Chipsatz integriert und über das PCIe-Interface angebunden.

MSI-Z97-Gaming-1 MSI-Z97-Gaming-1 MSI-Z97-Gaming-1 MSI-Z97-Gaming-1
MSI-Z97-Gaming-1 MSI-Z97-Gaming-1
MSI-Z97-Gaming-1 MSI-Z97-Gaming-1 MSI-Z97-Gaming-1

Des Weiteren versorgt MSI die Gaming-Serie-Mainboards wieder mit einer „KillerNIC“-Netzwerkkarte und den „Soundblaster Cinema Sound“ (nun in Version 2). Ferner hat man noch ein "exklusives Feature" im petto, welches nicht weiter betitelt wurde. Die Mainboards sollen bereits ab April verfügbar sein und können mit den aktuellen Haswell-Prozessoren sowie die des kommenden Refresh betrieben werden. Genaue Preise waren noch keine in Erfahrung zu bringen.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2

      Test: Corsair K70 RGB MK.2 & Strafe RGB MK.2Neuauflagen sind bei Computerspielen schon lange keine Seltenheit mehr. Dieser Trend zieht sich nach und nach auch durch die Hardware Szene. Corsair ließ mit dem Obsidian 500D und dem...

    • Test: Antec P110 Luce

      Test: Antec P110 LuceTempered-Glass-Elemente sind zusammen mit einer RGB-Beleuchtung sind auch 2018 immer noch der letzte Schrei. Nicht wenige Hersteller präsentieren weiterhin bereits schon Gehäuse mit...

    • Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 Switch

      Test: Netgear XR500 Gaming Router + Kurzvorstellung SX10 SwitchNetgears neue Nighthawk Pro Serie wurde auf der CES 2018 vorgestellt. Der XR500 Router und der SX10 Switch sind spezielle Netzwerk-Modelle mit Fokus auf den Gamer-Bereich. Diese...

    • Test: LG 27UK850-W

      Test: LG 27UK850-WNachdem wir uns in den letzten Monitor-Berichten einige Gaming-Modelle aus dem Hause LG angeschaut haben, kommen wir heute zu einem 4K-Monitor, der als eine Mischung aus mehreren Welten...

    • Test: NZXT H500i

      Test: NZXT H500iIm Frühling stellte NZXT bereits sein neues Flaggschiff unter den Midi-Towern vor: Mit viel Intelligenz und einem schlichten Design präsentierte sich das H700i (zum Testbericht), sowie...

Newsletter-Anmeldung