Biostar hat mit dem Racing X570GT neben dem Racing X570GT8 noch ein weiteres Mainboard vorgestellt, welches jedoch auf den Micro ATX Formfaktor setzt. Abstriche soll man laut des Herstellers dennoch nicht machen.

Anmelden

Biostar hat mit dem Racing X470GTA und Racing X470GTQ zwei weitere Mainboard mit älterem 400er Chipsatz vorgestellt. Es ist mit allen aktuellen AM4 Prozessoren kompatibel, also auch Ryzen 3000. Insgesamt scheint es sich um Refreshes der X370 Mainboards zu handeln.

Anmelden

MSI hat die MAX Mainboards offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um Platinen mit 300 und 400 Chipsätzen, welche durch einen größeren Bios Chip die maximale AM4 Kompatibilität bieten sollen, also auch Ryzen 3000 unterstützen.

Anmelden

In unserer Übersicht zu allen bisher vorgestellten AMD X570 Mainboards ist das Biostar Racing X570GT8 bereits aufgeführt. Nun hat der Hersteller das neue Brett für AMD Ryzen 3000 offiziell vorgestellt.

Anmelden

Wem Biostar VIVID LED DJ nichts sagt, es handelt sich dabei um die Beleuchtungs-Steuerung der Biostar Mainboards der Racing-Serie. Dieses kann sofort mittels Razer Chroma synchronisiert werden, was eine einfachere Abstimmung aller Komponenten ermöglicht.

Anmelden

Auf der Computex 2019 wurden nicht nur die neuen AMD Ryzen 3000 Prozessoren offiziell vorgestellt, sondern auch die zugehörigen Mainboards mit AMD X570 Chipsatz präsentiert. Nun sind jedoch auch Hinweise eines AMD X590 Chipsatzes aufgetaucht.

Anmelden

Wie auch bei Gigabyte, sind bereits Informationen über deutlich mehr Mainboards mit AMD X570 bekannt, allerdings sind nur zwei ausführlicher beschrieben, zumindest mit eigener Produkt-Seite. ASRock X570 Phantom Gaming X und X570 Taichi sind dabei zwei der Top-Modelle des Herstellers.

Anmelden

Natürlich hat es sich auch Gigabyte nicht nehmen lassen, neue Mainboards mit AMD X570 Chipsatz zu entwickeln. Insgesamt präsentiert man sieben verschiedene Boards. In Gänze sind allerdings nur Infos zum Gigabyte X570 Aorus Master und X570 Aorus Xtreme bekannt.

Anmelden

Auch MSI zeigt auf der Computex 2019 das volle Lineup der neuen Mainboards mit X570 Chipsatz. Die neue Generation an Brettern verwendet nun auch das Namensschema, welches schon bei den Boards mit Z390 eingesetzt wird und sind insgesamt ebenfalls performanter als die Vorgänger-Bretter.

Anmelden

ASUS hat ganze 10 neue Mainboards vorgestellt, welche allesamt mit dem AMD X570 Chipsatz bestückt sind. Die Bretter erstrecken sich über die ROG Crosshair VIII, ROG Strix, TUF Gaming sowie Prime-Serien. Zudem wird eine Workstation Board der WS-Serie angeboten werden.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASRock Z390 Phantom Gaming X

      Test: ASRock Z390 Phantom Gaming XEigentlich wurden die neuen Mainboards mit Intel Z390 Chipsatz zeitgleich mit den Intel Core Prozessoren der neunten Generation vorgestellt. ASRock hatte zu dem Zeitpunkt auch bereits ein...

    • XXL-Test: Corsair Hydro X Wasserkühlung

      XXL-Test: Corsair Hydro X WasserkühlungDie Gerüchte einer eigenen Custom Wasserkühlungsserie seitens Corsair waren schon sehr lange im Umlauf, hatte der Hersteller bereits auf der Computex 2017 erste Proudkte gezeigt. Nach zwei...

    • Test: Patriot Viper V765

      Test: Patriot Viper V765Die Peripherie von Viper Gaming aka Patriot Viper ist hierzulande noch weniger vertreten. Da sich der Hersteller aber auch hier mit interessanten Lösungen präsentiert, haben wir den Blick...

    • Test: Gigaset GS110

      Test: Gigaset GS110Der Markt der Smartphones ist überfüllter denn je und manch einer verliert bei all den technischen Angaben und Schlagwörtern schnell die Übersicht. Doch es muss nicht immer das absolute...

    • Test: ASUS ROG Maximus XI Gene

      Test: ASUS ROG Maximus XI GeneSchonmal vom Mini-Apex gehört? Diesem widmen wir uns in diesem Test. Es handelt sich dabei um das ASUS ROG Maximus XI Gene. Die Bezeichnung hat das Board daher erhalten, weil es wie das...

Newsletter-Anmeldung