Samsung Portable SSD T7 Touch - Kompakt, sicher und schnell

Mit der Samsung Portable SSD T7 Touch zeigt der Hersteller eine weitere externe Speicherlösung. Das besondere ist der Fingerabdrucksensor, welcher für die Verschlüsselung des Laufwerks sorgt.

 

Samsung Portable SSD T7 Touch 1   Samsung Portable SSD T7 Touch 1

Die Samsung Portable SSD T7 Touch soll die T5 ablösen. Anders als der Vorgänger kommt im Inneren nun eine NVMe PCIe SSD zum Einsatz, statt eines SATA-Laufwerks. Die SSD setzt dabei auf MLC V-NAND und die TurboWrite-Technologie (SLC-Cache). Somit sollen Lesegeschwindigkeiten von 1050 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von 1000 MB/s erreicht werden, was beinahe einer Verdopplung des Vorgänger gleich kommt. Als Schnittstelle kommt USB 3.2 Gen2 zum Einsatz. Verschlüsselt werden kann die SSD nicht nur mittels Kennwort, sondern auch mit bis zu vier Fingerabdrücken. Die Basis ist dabei jeweils die AES-256-Bit-Hardwareverschlüsselung. Ein LED-Ring um den Sensor gibt dabei den Status des Laufwerks an. Mit einer Größe von 85 x 57 x 8mm und 58g Gewicht ist sie leicht verstaubar.

 

Verfügbarkeit und Preise

Für den Marktstart der Samsung Portable SSD T7 Touch visiert der Hersteller Mitte Februar 2020 an. Die unverbindliche Preisempfehlungen für das Silberne und Schwarze Modell wurden wie folgt festgelegt:

  • Samsung Portable SSD T7 Touch 500GB - 144,90€
  • Samsung Portable SSD T7 Touch 1TB - 214,90€
  • Samsung Portable SSD T7 Touch 2TB - 404,90€

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair Scimitar RGB Elite

      Test: Corsair Scimitar RGB EliteDie Erneuerung des Maus-Lineups schreitet bei Corsair weiter voran. Diesmal betroffen ist die Corsair Scimitar RGB Elite, welche sich durch die zwölf seitlichen Tasten an MMO und...

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung