Seagate One Touch SSD - 400MB/s für die Hosentasche

Seagate präsentiert auf der IFA 2019 eine neue externe Speicherlösung. Mit der One Touch SSD sollen Daten mit bis zu 400 MB/s via USB 3.2 Gen1 portabel gespeichert werden können.

 

seagate one touch ssd se 1  seagate one touch ssd 1

Mit 75 x 55,5 x 10 mm unterbietet die Seagate One Touch SSD das 2,5" Format noch einmal bei der eingenommenen Fläche. Mit 65g dürfte sie sich im Gepäck auch kaum negativ bemerkbar machen. Eine Stofflasche ermöglicht es zudem, das Laufwerk aufzuhängen oder zu befestigen. Ob eine Schutzklasse erfüllt wird wurde nicht weiter genannt. Damit die Datenübertragung schnell von statten geht, wird der USB 3.2 Gen1 Standard verwendet, mittels welchem bis zu 400 MB/s erreicht werden sollen. Als Stecker kommt am Gerät Micro-B zum Einsatz. Auf der anderen Seite wird ein Typ-A Stecker verwendet. Nutzer eines Mac mit ausschließlich Typ-C Anschlüssen müssten also auf einen Adapter zurückgreifen oder ein anderes Kabel erwerben. Der Käufer erhält zudem eine einjähriges Abo von Mylio Create sowie eine zweimonatige Testphase von Adobe Creative Cloud Foto.

seagate one touch ssd se 2 seagate one touch ssd 2

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Seagate One Touch SSD ist mit Gewebeoptik in Schwarz oder Grau mit 500GB und 1TB erhältlich. Also Camouflage Edition in Grün, Blau, Rot oder Weiß ist sie mit 500GB erhältlich. Die UVP beläuft sich beim 500GB Modell auf 99,99€ und beim 1TB auf 169,99€. Die Special Edition schlägt mit 104,99€ zu buche. Zur Verfügbarkeit wurden keine Informationen angegeben.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

    • Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI

      Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFIDas MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI kann bzw. muss mit einem Preis von ~190€ noch fast zu den Einstiegs-Mainboards mit dem aktuellen AMD Chipsatz gezählt werden. Es geht zwar auch ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung