ADATA XPG Gammix S50 - PCIe 4.0 NVMe SSD

Auch ADATA kündigt mit der XPG Gammix S50 eine PCIe 4.0 NVMe SSD an. Diese soll bei passendem Unterbau Geschwindigkeiten von bis zu 5000 MB/s lesend und 4400 MB/s schreibend erreichen.

 

ADATA XPG Gammix S50

Auf der Computex 2019 zog die Vorstellung der AMD Ryzen 3000 CPUs und der zugehörigen AMD X570 Mainboards auch eine Welle an neuen SSDs mit sich. Denn die Plattform unterstützt PCIe 4.0, was bei den NVMe SSDs für neue Möglichkeiten sorgt. Die ADATA XPG Gammix S50 nutzt die Schnittstelle aus um Geschwindigkeiten von 5000 MB/s lesend und 4400 MB/s schreibend zu erreichen. natürlich aber nur dann, wenn sie per PCIe 4.0 angebunden wird. Verwendet wird der neue Phison E16 Controller, welcher einen SLC-Cache zum Erreichen der Top-Geschwindigkeiten verwendet. Beim DRAM-Cache vertraut man auf Sk Hynix. Erhältlich ist die Gammix S50 mit 1TB und 2TB. Wie bei vielen anderen PCIe 4.0 Datenträgern kommt auch hier ein Aluminium-Kühler zum Einsatz, welcher aber etwas dezenter ausfällt als bspw. bei der Corsair MP600. Eine Beleuchtung wie bei der XPG Gammix S40G RGB wurde nicht verbaut. Für Sicherheit sorgen LDPC-Fehlerkorrektur und E2E-Datenschutz.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Ring Video Doorbell 2

      Test: Ring Video Doorbell 2Mit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion...

    • Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3

      Test: ASRock X570 Phantom Gaming-ITX/TB3Auch wenn die Board-Partner durch die Einführung des AMD X570 das generelle Angebot an Mainboards deutlich aufgestockt haben, herrscht bei den Mini-ITX Platinen noch etwas Dürre. Das...

    • Test: Corsair Force Series MP600 1TB

      Test: Corsair Force Series MP600 1TBMit den AMD Prozessoren der dritten Generation wird zum ersten Mal PCI-Express 4.0 für einen Mainstream-Sockel angeboten. Das Resultat ist eine doppelt so hohe Bandbreite. Diese kann für...

    • Vorstellung: NZXT CAM (Software)

      Vorstellung: NZXT CAM (Software)Baut man sich eine neues System zusammen, dass aus mehreren "intelligenten" oder beleuchteten Hardware-Komponenten besteht, kann das auf der Software-Seite schon durchaus zu einem Chaos...

    • Test: Corsair HS60 Pro Surround

      Test: Corsair HS60 Pro SurroundNeben der Void-Serie hat auch die HS-Serie eine Überarbeitung erfahren. Da es sich hier erst um die zweite Generation handelt, erhalten die neuen Headsets das Kürzel Pro statt Elite. Als...

Newsletter-Anmeldung