Gigabyte Aorus RGB AIC NVMe SSD - Leuchtend schnell

Um auch die SSD in passender Optik für ein AORUS System verbauen zu können, hat Gigabyte die AORUS RGB AIC NVMe SSD entwickelt. Diese setzt auf das Full Hight Single Slot Format, bietet via PCIe 3.0 x4 schnelle Schreib- und Leseraten und beherbergt eine RGB-Beleuchtung.

 

 

Gigabyte aorus aic nvme ssd 1

RGB SSDs sind nicht unbedingt neu, allerdings dürfte die Gigabyte AORUS AIC NVMe SSD die erste als Steckkarte sein. Die SSD baut eigentlich ziemlich groß, vergleicht man sie bspw. mit der Drevo Ares, welche ebenfalls einen massiven Kühler sowie eine einfarbige Beleuchtung beherbergt. Der Grund dafür könnte sein, dass die RGB-Beleuchtung an der vorderen Kante somit etwas besser in Erscheinung tritt und nicht von einer Grafikkarte verdeckt wird. Gesteuert wird die Beleuchtung via RGB Fusion 2.0. Neben der coolen Optik soll der Aufbau aber auch einen positven Nutzen erfüllen. Durch die beiden großflächigen Heatspreader sollen die Bauteile effektiv gekühlt werden, was einer Temperaturdrosselung entgegenwirken soll. Unter der Verkleidung verbirgt sich nämlich eine potente Bestückung. Ein Phison PS5012-E12 wird mit DRAM Cache gepaart und Toshiba BiCS3 TLC NAND zur Seite gestellt. Diese Kombination findet man bspw. auch auf der Patriot Viper VPN100 oder Corsair MP510. Die Leistungswerte des 1TB Modells entsprechen auch weitesgehend den genannten Kontrahenten. Rechnen kann man also mit bis zu 3480 MB/s lesend und 3080 MB/s schreibend. Ein Preis und die Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt.

 

Quelle: Gigabyte

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Vorstellung: NZXT CAM 4.0 Software

      Vorstellung: NZXT CAM 4.0 SoftwareEs ist noch gar nicht so lange her, dass wir die NZXT CAM Software umfangreich vorgestellt haben. Da der Hersteller die Software überarbeitet hat und das NZXT Test-Setup noch beinahe in selber...

    • Test: ASUS ROG Strix Scope

      Test: ASUS ROG Strix ScopeGamingtastaturen liegen im Trend (...) damit das auch so bleibt, erweitert ASUS die ROG Strix Serie um das Scope-Modell. Neben RGB-Beleuchtung und gebürsteter Aluminiumoberfläche ist es...

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung