WD Black SN750 NVMe SSD - Weniger Latenz und massiver Kühler

logo wdMit der Western Digital WD Black NVMe SSD hatte man bereits ein leistungsfähigeres Laufwerk nachgelegt. Die WD Black SN750 NVMe SSD soll in Sachen Performance noch einmal eine Schippe drauflegen und kommt mit geringerer Latenz und einem massiven EK Kühler.

 

 

WD Black SN750 NVME SSD 2

Ob direkt wieder die nächste Wachablösung stattfindet, können wir noch nicht definitiv sagen. Jedoch wird die WD Black NVMe SSD intern für OEMs als SN720 bezeichnet. Die SN750 könnte also durchaus ein Nachfolger-Laufwerk darstellen. Grundlegen ist die Technik hinter dem neuen Datenträger aber wohl auch nicht deutlich verschiedenen zum aktuellen Modell. So soll weiterhin der SanDisk 20-82-007011 Controller eingeseetzt werden, welcher mit DDR4 Cache und zwei Packages mit 64-Layer-NAND-Flash TLC gepaart wird. Die Leistung des 1TB Modells steigt Lesend von 3,4 auf 3,47 GB/s und Schreibend von 2,8 GB/s auf 3 GB/s, natürlich unter Zuhilfenahme des SLC Caches.

WD Black SN750 NVME SSD 3  WD Black SN750 NVME SSD 4

Um die hohe Leistung länger halten zu können, wird optional auch ein großer Kühler verbaut, welcher zusammen mit EK entwickelt wurde. Statt nach 60 Sekunden soll ein Drosseln somit erst nach 180 Sekunden eintreten. Eine geringere Latenz will man ebenfalls erreichen. Dazu werden in der neuen bzw. überarbeiteten Software die Energiesparmodi deaktiviert. Desweiteren wird es künftig auch ein Modell mit 2TB geben, was bei der aktuellen Serie nicht vorhanden ist. 

 

 

Verfügbarkeit und Preise

Die WD Black SN750 NVMe SSD soll im Frühjahr 2019 den Markt erreichen zu Preisen ab 89,99€.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 21 Jan 2019 13:45 von Devilkiller2020 #15180
Devilkiller2020s Avatar
Naja die Umgehen ja eingentlich nur die Sicherheitsprotokolle mal sehen was der Kühler im einzelnen bringen kann aber ich lasse mich übberaschen was passiert aktuell bin ich mit der Corsair MP510 1TB aktuell sehr gut aufgestellt.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming Headset

      Test: Lioncast LX55 (USB) Gaming HeadsetAuf der Basis eines Headsets hat Lioncast gleich zwei neue Geräte entwickelt. Das Lioncast LX55 arbeitet dabei als analoges Stereo Headset, während das Lioncast LX55 USB mit einer USB...

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

    • Test: Corsair Crystal 680X RGB

      Test: Corsair Crystal 680X RGBMassig Platz in Form eines Kubus benötigt? Das Corsair Crystal 680X könnte die passende Antwort dazu sein. Als Konkurrent zum Lian Li PC-O11 Dynamic fährt man ebenfalls das volle Programm...

    • Test: Corsair K83 Wireless

      Test: Corsair K83 WirelessNach gefühlt unzähligen Gaming-Tastaturen kommt Corsair jetzt mit der K83 Wireless um die Ecke. Diese kompakte Tastatur mit Touchpad bzw. Joystick soll sich besonders im Umgang mit HTPCs oder...

    • Test: Patriot Viper RGB White 16 GB DDR4-3200MHz

      Test: Patriot Viper RGB White 16 GB DDR4-3200MHzAktuell wäre es schon fast fahrlässig, wenn ein RAM-Anbieter keinen RGB bestückten Speicher im Portfolio hätte. Daher wirft sich auch der Patriot Viper RGB hier ins leuchtend bunte...

Newsletter-Anmeldung