Thunderbolt-3-SSDs von Western Digital richten sich an den professionellen Einsatz

logo wdArbeitet man mit 4K- und 8K-RAW Material braucht es nicht nur Kapazität, sondern für den Echtzeit-Workflow auch hohe Bandbreiten. Beides bietet Western Digital nun mit der G-Drive und G-Speed Shuttle Serie. Zum Einsatz kommen dabei PCIe SSDs, welche über Thunderbolt 3 angebunden werden. Zum Start der Serien bietet der Hersteller drei unterschiedliche Produkte an, welche verschiedene Ausrichtungen bzw. Ansprüche bedienen sollen.

 

G-DRIVE Mobile Pro SSD

Die G-Drive Mobile Pro SSD wird mit 500GB und 1TB angeboten. Für das Gehäuse hat man spezielles, sehr robustes Material gewählt, sodass auch ein häufiger Transport keine Spuren hinterlässt bzw. dem Datenträger selber nichts anhaben kann. Um einer Überhitzung vorzubeugen, besteht der Kern des Gehäuses aus Aluminium. Somit soll die Leistung auch bei intensiver Nutzung nicht einbrechen. Das Laufwerk ist mit einem Thunderbolt 3 Anschluss ausgestattet, sodass Übertragungsraten von bis zu 2.800MB/s gewährleistet werden sollen und kein weiterer Stromanschluss nötig ist. Der Hersteller versieht das portable Laufwerk mit einer fünfjährigen Garantie.

Western Digital G DRIVE Mobile Pro SSD

 

G-DRIVE Pro SSD

Das G-Drive Pro SSD ist eine eher stationäre Lösung. Das Gehäuse besteht aus widerstandsfähigem Aluminium und lässt eine Stapelung von mehreren Drives zu. Für diesen Zweck wurden zwei Thunderbolt 3 Schnittstellen verbaut, sodass bis zu fünf Laufwerke im Daisy-Chain verbunden werden können. Das G-Drive Pro ist mit bis zu 7,68TB erhältlich, wobei SSDs der Enterprise Klasse verbaut werden. Die Lebensdauer wird mit 1 DWD (Drive Writes Per Day) angegeben, welche bei Übertragungsraten von bis zu 2.800MB/s nicht unwahrscheinlich sein können. Auch hier gewährt der Hersteller fünf Jahre Garantie.

Western Digital G DRIVE PRO SSD

 

G-SPEED Shuttle SSD

Das G-Speed Shuttle SSD ähnelt optisch einem NAS und tatsächlich sind auch fünf Einschübe acht SSDs vorhanden. Diese sind im Auslieferungszustand bereits belegt, sodass durch ein RAID 5 die zwei Kapazitäten 8TB und 16TB angeboten werden können. Möglich sind auch RAID 0, 1, 10 und 50. Auch hier wird die Übertragungsrate mit bis zu 2.800MB/s angegeben. Die Ausrichtung ist klar an anspruchsvolle Produktions-Workflows ausgelegt.

Western Digital G Speed Shuttle SSD

 

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Verfügbarkeit der Laufwerke unterscheidet sich etwas.

  • Das G-Drive Mobile Pro ist ab Sommer mit 500Gb und 1TB zu einer UVP von 660$ bzw. 1.050$ erhältlich.
  • Das G-DRIVE Pro SSD ab Mai 2018 in den Kapazitäten 960 GB (1.399$), 1,92 TB (2.100$), 3,84 TB (4.100$) und 7,68 TB (7.600$) erhältlich.
  • Das G-SPEED Shuttle SSD ist ab diesem Monat in den Kapazitäten 8 TB (5.100$) und 16 TB (7.600$) in den USA erhältlich.

 

Quelle: Pressemeldung

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Cooler Master MasterCase H500M

      Test: Cooler Master MasterCase H500MCooler Master präsentierte auf der CES 2018 den Nachfolger des H500P-Midi-Towers und ändert insgesamt wenig. Das MasterCase H500M ist wesentlich teurer als das Vorgängermodell, bringt...

    • Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600

      Test: Corsair Vengeance RGB PRO 16GB DDR4-3600Hat hier jemand RGB gesagt? Logo! Erneut hat Corsair das eigene Portfolio durch ein RGB Produkt aufgestockt. Betroffen ist die Vengeance DDR4-Serie, welche zwar bereits als RGB Variante...

    • Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700

      Test: AMD Ryzen 5 2600 & Ryzen 7 2700Bevor sich das Ryzen 2000 Lineup demnächst noch durch kleinere Modelle mit vier Kernen (AMD Ryzen 3 2300X) vergrößert, haben wir uns noch einmal einen Sechs- sowie Achtkerner geschnappt und...

    • Test: Corsair T2 Road Warrior

      Test: Corsair T2 Road WarriorEin gutes dreiviertel Jahr nach dem letzten Test eines Gaming-Stuhls haben wir uns dieser Produktkategorie erneut gewidmet. Das hier vorgestellte Sitzmöbel stammt dabei wieder vom selben...

    • Test: Iiyama ProLite XUB2492HSU

      Test: Iiyama ProLite XUB2492HSUWer viel Wert auf ergonomische Eigenschaften legt und sich hauptsächlich mit Office-tätigkeiten durch den Alltag schlägt, der braucht weder FreeSync, G-Sync oder andere Wunderwaffen aus der...

Newsletter-Anmeldung