Western Digitals neue NVMe SSDs sind da

logo wdAuf dem diesjährigen Mobile World Congress und der Embedded World, stellt Festplattenriese Western Digital, zwei neue NVMe SSDs vor – SN520 und SN720. Von 128GB bis zu 2TB Speichergröße und Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3.400 MB/s bzw. 2.800 MB/s, ist alles dabei.

 

WD NVME 520 720 1 WD NVME 520 720 2 WD NVME 520 720 3

Die Western Digital SN520 kommt in drei verschiedenen Formfaktoren, sodass Käufer die Wahl zwischen einer langen 2280, einer kürzeren 2242 und einer sehr kurzen 2230 M.2 SSD haben. Mit der kleinsten SN520, ist auch der Einbau in sehr kleine Geräte, wie sie meist in IoT Produkten zum Einsatz kommen, möglich. Die Speicherkapazität, rangiert von 128GB bis hin zu 512GB. Speicherjunkies die noch mehr Speicherplatz wollen, sollten lieber zur SN720 greifen.

WD NVME 520 720 4

Die SN720 wird nur im M.2-2280 Formfaktor erhältlich sein, kommt dafür aber in Speichergrößen von 265GB bis hin zu 2TB. Die Übertragungsgeschwindigkeiten erreichen dabei Lese- und Schreibraten, von bis zu 3.400 MB/s bzw. 2.800 MB/s. Unterstützt werden Käufer zusätzlich zu der Leistung, von einer 5-jährigen Herstellergarantie. Somit ist man im Fall der Fälle auch abgesichert.

 

Verfügbarkeit und Preis

Die die beiden neuen NVMe SSDs erst kürzlich auf dem Mobile World Congress und der Embedded World vorgestellt wurden, gibt es zurzeit noch keine Angaben zur Verfügbarkeit oder zum Preis. Sobald diese Informationen vorliegen, werden wir sie selbstredend nachtragen.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

Newsletter-Anmeldung