Toshiba TR200 vorgestellt – Einstiegs-SSD mit neuster Technologie

logo toshibaMit der TR200 Serie zeigt Toshiba SSDs für das Einstiegssegment. Dabei muss allerdings nicht auf aktuelle Technologie verzichtet werden. Die Serie setzt als erste des Herstellers auf 64-Layer-3D-Flashspeicher und basiert dabei mit 3-Bit-per-Cell TLC BiCS Flash auf neuester Technologie. Damit soll sie die Performance von Notebooks oder Desktop-Computern komfortabel optimieren.


 Toshiba TR200 3 

Da die SSDs eine deutlich schneller System-Antwortzeit als herkömmliche Festplatten aufweisen, ist ein Upgrade hier merklich spürbar. Wird eine Toshiba TR200 SSD an einem SATA3 Port betrieben sind zudem sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550 MB/s bzw. 525 MB/s möglich. Bei Random-Lese- und Schreibvorgängen kommt sie auf 80.000 bzw. 87.000 IOPS (Input/Output Operations Per Second). Die neue Speichertechnologie sorgt auch dafür, dass die Leistungsaufnahme sehr niedrig ist (1,6W beim 960GB Modell), wodurch im Notebook eingesetzt, länger Akku-Laufzeiten garantiert werden.  Die SSDs im 2,5 Zoll Formfaktor werden mit Kapazität von 240, 480 und 960 GB angeboten.

Toshiba TR200 2 Toshiba TR200 1

 

Verfügbarkeit und Preise

Als Auslieferungszeit, nennt Toshiba diesen Herbst. Preise sind bislang noch nicht kommuniziert worden.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair iCUE 465X RGB

      Test: Corsair iCUE 465X RGBCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht,...

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

Newsletter-Anmeldung