SanDisk iXpand: Update des Speichersticks für iPhone & iPad

logo sandiskSanDisk bietet mit dem iXpand eine Möglichkeit an, den Speicher eines Apple-Geräts wie beispielsweise einem iPhone oder einem iPad zu erweitern. Das Flash-Laufwerk besitzt neben einem üblichen USB-Port auf der anderen Seite noch einen Lightning-Anschluss. Mit einer Kapazität von bis zu 128 GB kann man so einiges an Daten mitnehmen.

 

SanDisk iXpand 1

Passend zum Stick gibt es noch eine rundum erneuerte App, die Bilder, Videos oder Musik verwaltet. Da Apple keinen MicroSD-Kartenslot bei seinen Geräten anbietet, es sich jedoch einige Nutzer nach erweiterbarem Speicher sehen, möchte SanDisk genau bei diesem Punkt helfen. Für schnelle Dateiübertragungen vom Stick auf einen PC oder Mac verfügt der iXpand über den USB 3.0 Standard. Mit einer Verschlüsselungs-Software kann man seine Daten übrigens absichern und mit einem Passwort belegen.

Sandisk ixpand 3 Sandisk ixpand 5 Sandisk ixpand 4
iXpand der ersten Generation im Vergleich zum neuen Modell

Das iXpand Flash-Laufwerk wird es in den Größen 16 GB, 32 GB, 64 GB und 128 GB zu Preisen von 49,99 US-$ bis 129,99 US-$ geben. Die deutschen Preise werden wohl ähnlich aussehen. Kompatibel ist der iXpand mit ab dem iPhone 5 sowie mit dem iPad Pro, iPad Air und Air 2 und dem iPad mini 1-4. Auch der iPod touch (5. Generation) wird den Stick annehmen. Wichtig ist mindestens iOS 8.2 oder neuer.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech G502 Lightspeed

      Test: Logitech G502 LightspeedLogitech G hatte in diesem Jahr mit der Auferstehung der MX518 für Gesprächsstoff gesorgt. Dass man einige Mäuse des Lineups einem Refresh unterzogen hat, könnte dabei etwas untergegangen sein. So...

    • Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200

      Test: HyperX Fury RGB 32GB DDR4-3200HyperX hatte zur GamesCom 2019 eine neue Speicher-Serie im Gepäck. Wobei ganz neu kann man eigentlich nicht sagen, hat der Hersteller sich sozusagen eine vorhandene geschnappt und durch...

    • Test: Sharkoon Skiller SGM3

      Test: Sharkoon Skiller SGM3Nachdem die Sharkoon SGM2 uns bereits im Test begeistern konnte und die "Referenz" im Budget Segment darstellt, geht es als nächstes einen Schritt höher. Mit der Skiller SGM3 will Sharkoon nun...

    • Test: MSI MEG X570 ACE

      Test: MSI MEG X570 ACEMit der Einführung der AMD Ryzen 3000 Prozessoren haben sich die Mainboard-Hersteller ein Herz gefasst und das Sortiment an X570 Brettern deutlich breiter aufgestellt. MSI hat die...

    • Test: beyerdynamic Team TYGR

      Test: beyerdynamic Team TYGRFür Podcaster, Streamer, Gamer oder zur einfachen Video-Nachvertonung hat der Audiospezialist beyerdynamic aus Heilbronn was passendes im Portfolio. Das Team TYGR, bestehend aus dem TYGR...

Newsletter-Anmeldung