logo-pnyPNY Technologies kündigte heute die bevorstehende Markteinführung seiner neuesten Erweiterungen der GeForce-Reihe an. Der Grafikkarten-Hersteller bringt die GeForceGTX 780 Ti OC und die GTX 780 Ti in einem PNY-Custom-Design auf den Markt.

Anmelden

logo-msi

Der Grafikkartenhersteller MSI erweitert seine Gaming-Serie um das neuste Spitzenmodell von Nvidia, die GeForce GTX 780TI. Das Custom Design punkten vor allem mit dem „Twin-Frozr-IV“-Kühler, den erhöhten Taktraten und verbesserten, hochwertigen Military-Class-Komponenten.

Anmelden

logo-asusASUS präsentierte heute zwei neue Grafikkartenmodelle basierend auf dem aktuellen AMD Radeon R9 270 Grafikprozessor. ASUS ist weltweit auf Platz drei unter den Herstellern der meistverkauften Consumer Notebooks und ist eines der führenden Unternehmen des digitalen Zeitalters. ASUS entwickelt und fertigt Produkte, die perfekt auf die Bedürfnisse des digitalen Zuhauses, für den privaten Gebrauch sowie geschäftlichen Einsatz abgestimmt sind.

Anmelden

Mit der GTX 780 präsentiert MSI ein neues Grafikkarten-Flaggschiff auf Basis der Next-Generation-GPU NVIDIA GK-110 (Big-Kepler). Die neue High-End-Grafikkarte verfügt über 2304 CUDA-Einheiten, 3GB DDR-5 Grafikspeicher (6008 MHz) mit 384-Bit Anbindung und ein PCIE 3.0 Interface.

Anmelden

Nach der namentlichen Umlabelung der aktuellen Chip-Generation HD79xx wurde im Januar von AMD die OEM-Revision der HD8000er Reihe präsentiert. Nun sind bereits erste Bilder der kommenden Radeon HD8950 aufgetaucht.

Anmelden

Die neue ASUS GeForce GTX 680 DirectCU II für zwei Steckplätze bietet mit 4GB doppelt so viel Speicher wie bisher. Sie überzeugt durch DirectCU-Kühlung mit SSU-Heatpipes, DIGI+ VRM, Super Alloy Power und GPU Tweak. Der Hersteller hat jetzt die gesamte Technologie auf einem platzsparenden Dual-Slot-PCB verbaut.

Anmelden

logo-club3DNachdem bereits ja PowerColor vor einiger Zeit mit der Devil13 den Markt "überrumpelte" (wir berichteten), zieht nun der in den Niederlanden ansässige Hersteller Club3D nach und präsentiert ebenfalls ein Dual-GPU Modell auf Basis des AMD-Tahiti Chips. Die HD7990 aus dem Hause Club3D basiert nahezu auf dem gleichen (Kühler)-Layout wie Devil13 von PowerColor. Neben den imposanten Ausmaßen, die gleich drei Slots im Gehäuse belegen, lesen sich selbstverständlich auch die Technischen Daten das Amen in der Kirche. So stattet der Hersteller die Karte mit zwei im 28nm Prozess gefertigten AMD Tahiti-Chips aus, welche mit 900MHz (im Normalzustande) und 925MHz (im OC-Modus) getaktet sind.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASUS ROG Strix Scope

      Test: ASUS ROG Strix ScopeGamingtastaturen liegen im Trend (...) damit das auch so bleibt, erweitert ASUS die ROG Strix Serie um das Scope-Modell. Neben RGB-Beleuchtung und gebürsteter Aluminiumoberfläche ist es...

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung