MSI Radeon RX5700 (XT) EVOKE und MECH zeigen sich

MSI präsentiert zum Start der Custom-Designs der AMD Radeon RX 5700 und 5700 XT zwei Eigenkreationen. Während die MECH OC auf der Ventus basiert, hat man mit der EVOKE OC eine komplett neue Optik geschaffen.

 

 

MSI Radeon RX 5700 & 5700 XT EVOKE OC

Die EVOKE Serie soll sich vor allem durch das elegante Design von der sonst aggressiven Optik der Gaming-Grafikkarten abheben. Daher hat man sie mit einem champagnerfarbenen Metallgehäuse versehen, welches sich komplett um die Karte zieht. Dabei messen die Modelle 2,5-Slots, was für einen kräftigen Kühler spricht. Auf diesem thronen zwei Torx-3.0-Lüfter, welche auch über eine Fan-Stopp Funktion verfügen. Den maximalen Boosttakt gibt der Hersteller mit 1750 MHz bei der RX 5700 und mit 1945 MHz bei der RX 5700 XT an.

msi radeon rx 5700 evoke oc

 

MSI Radeon RX 5700 & 5700 XT MECH OC

Bei der MECH OC Serie handelt es sich sozusagen um ein Refresh der VENTUS Serie (siehe z. B. RTX 20 Super Ventus). Die beiden Modelle verfügen ebenfalls über einen 2,5-Slot-Kühler mit zwei Torx-3.0-Lüftern. Auch die Energieversorgung mit einem 8-Pin bei der RX 5700 und einem zusätzlichen 6-Pin Stecker bei der RX 5700 XT ist identisch. Unterschieden werden kann sie natürlich durch das Design, aber auch die verwendeten Materialien sowie die Abmessungen.

msi radeon rx 5700 xt mec oc

 

Verfügbarkeit und Preise

Die neuen MSI Grafikkarten mit Radeon RX 5700 & 5700 XT GPU sollen ab Ende August 2019 erhältlich sein. Die UVPs sieht der Hersteller wie folgt vor:

  • MSI Radeon RX 5700 EVOKE OC - 379€
  • MSI Radeon RX 5700 XT EVOKE OC - 449€
  • MSI Radeon RX 5700 MECH OC - 369€
  • MSI Radeon RX 5700 XT MECH OC - 439€

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Arctic Liquid Freezer II 240

      Test: Arctic Liquid Freezer II 240Die Arctic Liquid Freezer II 240 hat schon ein Weilchen auf sich warten lassen, hat der Vorgänger bereits ~4 Jahre auf dem Buckel. Das Konzept der All-In-One-Wasserkühlung wurde jedoch...

    • Test: MSI B450 Tomahawk Max

      Test: MSI B450 Tomahawk MaxMitte des Jahres 2019 hat MSI neue Mainboards angekündigt, welche sich von einigen vorherigen Modellen nur geringfügig unterscheiden. Um eine höhere Kompatibilität mit den verschiedenen...

    • Test: HyperX Cloud Alpha S

      Test: HyperX Cloud Alpha SDas HyperX Cloud Alpha S ist eine Weiterentwicklung des non-S. Im Gegensatz zu diesem hat man das Headset mit einer Bassverstellung versehen und legt dem Lieferumfang eine USB-Soundkarte...

    • Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit

      Test: Corsair iCUE LS100 Smart Lightning KitMit dem Corsair iCUE LS100 Smart Lightning Kit schlägt der Hersteller einen Weg ein, um die Beleuchtung des PCs auch außerhalb des Gehäuses zu präsentieren. Das Starter Kit enthält dafür...

    • Test: MSI Clutch GM30 Gaming Maus

      Test: MSI Clutch GM30 Gaming MausIst man auf der Suche nach einer neuen Gaming Maus, hat man MSI sicherlich nicht unbedingt als erstes auf dem Schirm. Dabei führt der Hersteller schon seit geraumer Zeit auch Peripherie im...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung