AMD Radeon R9 380X: XFX präsentiert neue Grafikkarten

logo xfxKnapp zwei Monate nach dem Markstart der R9 Fury Nano hat AMD mit der R9 380X ein neues Grafikkarten-Modell präsentiert, welches sich in der oberen Mittelklasse einreiht. Mit der XFX Radeon R9 380X gibt es nun endlich zwei Varianten der AMD Tonga-GPU im Vollausbau. Beide Versionen verfügen über 4GB DDR5-Speicher und sollen sowohl bei 1080p als auch 1440p für gute Spiel-Erlebnisse sorgen. Beide Karten sind sogar von Werk übertaktet.

XFX R9 380X dual fan 

Mit der R9 380X Double Dissipation XXX OC präsentiert XFX das „Basis-Modell“. Der Chip läuft mit 990MHz, dazu kommen 2048 Stream-Prozessoren. Die Schwesternkarte RADEON R9 380X Double Dissipation Black Edition ist mit bis zu 1030MHz GPU-Takt sogar noch etwas schneller und eine der schnellsten der Modellreihe. Auch dieses Modell besitzt 2048 Stream-Prozessoren. Als Kühler kommt das Ghost 3.0 Kühlsystem basierend auf vier Heatpipes zum Einsatz. Der Kühlkörper wird von zwei leisen 90mm-Lüftern gekühlt. Durch ein Klick-System kann man die Lüfter entfernen und beispielsweise säubern. Unterstützte Technologien der XFX Radeon R9 380X: AMD Eyefinity, AMD HD3D, AMD Hybrid Graphics, AMD PowerPlay, AMD Stream Technology, AMD FreeSync, AMD LiquidVR sowie Mantle und natürlich Microsoft Windows 10.

XFX R9 380X verpackung 

Die Karten sollen zu Preisen von unter 250 EUR auf den Markt kommen.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ASRock Z390 Phantom Gaming X

      Test: ASRock Z390 Phantom Gaming XEigentlich wurden die neuen Mainboards mit Intel Z390 Chipsatz zeitgleich mit den Intel Core Prozessoren der neunten Generation vorgestellt. ASRock hatte zu dem Zeitpunkt auch bereits ein...

    • XXL-Test: Corsair Hydro X Wasserkühlung

      XXL-Test: Corsair Hydro X WasserkühlungDie Gerüchte einer eigenen Custom Wasserkühlungsserie seitens Corsair waren schon sehr lange im Umlauf, hatte der Hersteller bereits auf der Computex 2017 erste Proudkte gezeigt. Nach zwei...

    • Test: Patriot Viper V765

      Test: Patriot Viper V765Die Peripherie von Viper Gaming aka Patriot Viper ist hierzulande noch weniger vertreten. Da sich der Hersteller aber auch hier mit interessanten Lösungen präsentiert, haben wir den Blick...

    • Test: Gigaset GS110

      Test: Gigaset GS110Der Markt der Smartphones ist überfüllter denn je und manch einer verliert bei all den technischen Angaben und Schlagwörtern schnell die Übersicht. Doch es muss nicht immer das absolute...

    • Test: ASUS ROG Maximus XI Gene

      Test: ASUS ROG Maximus XI GeneSchonmal vom Mini-Apex gehört? Diesem widmen wir uns in diesem Test. Es handelt sich dabei um das ASUS ROG Maximus XI Gene. Die Bezeichnung hat das Board daher erhalten, weil es wie das...

Newsletter-Anmeldung