GALAX mit GeForce GTX 980 Super Overclocked (SOC)

logo-GALAXDas neu gegründete Grafikkarten-Label GALAX, ein Synonym für KF²A und Galaxy, bringt eine neue High-End-Grafikkarte aus der NVIDIA-Maxwell-Reihe in den Handel. Die GALAX GeForce GTX 980 „Super Overclocked“ (SOC). Die GTX 980 SOC ist ein Modell im Custom-Design, bei der GALAX einige Besonderheiten auffährt. Die schnelle Grafikkarte belegt zwei Einbau-Slots und verwendet gleich drei leistungsstarke Lüfter zur Kühlung.

GTX980SOC Box

Die mit PCI Express 3.0 kompatible GTX 980 SOC kommt mit 2048 CUDA-Cores und einer satten Übertaktung in den Handel. Sie bietet eine Standard-Frequenz von rasanten 1228 MHz, die dank der einfachen Boost-Funktion* auf sagenhafte 1329 MHz angehoben werden kann. Sie ist zudem mit 2 GB GDDR5-Speicher ausgestattet, der über ein 256 Bit-Interface angesteuert wird. Gerade diese hohe Speicherbandbreite beschleunigt grafisch beeindruckende Games spürbar. Zudem unterstützt die Karte bereits DirectX 12. Die neue GALAX GeForce GTX 980 SOC ist ab sofort 549,90 Euro inkl. MwSt verfügbar.

Quelle: Pressmitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: SilverStone RL08

      Test: SilverStone RL08Gehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem...

    • Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NAS

      Test: Asustor AS1004T v2 4-Bay NASJeder Anwender, ob beruflich oder privat, der es etwas mit der Datensicherheit hält, kommt früher oder später nicht um eine NAS herum. Nicht nur das aktuelle NAS-Systeme ein sicheres...

    • Test: Zalman CNPS20X

      Test: Zalman CNPS20XWer sich schon länger mit PCs beschäftigt, dem dürfte Zalman sicherlich auch noch ein Begriff aus den Pentium 4- und Athlon-Zeiten sein. Lange Zeit war es dann etwas stiller um den...

    • Test: Cooler Master Hyper 212 Black Edition

      Test: Cooler Master Hyper 212 Black EditionDie Cooler Master Hyper-Serie der Luftkühler siedelt sich im unteren Preissegment an und soll dort eigentlich durch eine einfache, aber solide Konstruktion für ein gutes...

    • Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI

      Test: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFIDas MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI kann bzw. muss mit einem Preis von ~190€ noch fast zu den Einstiegs-Mainboards mit dem aktuellen AMD Chipsatz gezählt werden. Es geht zwar auch ein gutes...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung